Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Älteste Stadt Deutschlands


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
In Nichtfachkreisen ist es immer noch was als Grundlage zur Bestimmung des Alters Stadt dienen soll. Oft werden die Begriffe Siedlung und Stadt nicht klar getrennt.

Eine Stadt ( althochdeutsch stat "Standort Stelle" vgl. Staat ) ist eine größere zivile zentralisierte abgegrenzte mit einer eigenen Verwaltungs- und Versorgungsstruktur im größerer Verkehrswege.

So geht fast jeder Stadt eine der Besiedlung voraus. Entscheidend ist jedoch der bzw. der Umstand wann diese Siedlung zur wurde.

In Fachkreisen gibt es daher keinen darüber welche denn nun die älteste Stadt Deutschlands ist. Nach derzeitigem Wissenstand ist es Trier .

Für diejenigen die sich ihre Meinung bilden möchten kann folgende Auflistung jedoch sehr sein:

Inhaltsverzeichnis

Augsburg


Kempten (Allgäu)

Mainz

Neuss

Trier

Worms




Bücher zum Thema Älteste Stadt Deutschlands

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/%C4lteste_Stadt_Deutschlands.html">Älteste Stadt Deutschlands </a>