Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

1. Korintherbrief


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
  
Der 1. Brief des Paulus an die Korinther oder 1. Korintherbrief ist ein Buch des Neuen Testaments . Er enthält 16 Kapitel.

Inhaltsverzeichnis

Autor

Es ist allgemein anerkannt dass Paulus von Tarsus den 1. Korintherbrief geschrieben hat.

Adressaten

Die christliche Gemeinde in der griechischen Hafenstadt Korinth

Datierung

Vermutlich im Jahr 54 oder 55

Inhalt

  • Gruß und Dank (1 1-9)
  • Spaltungen in der Gemeinde (1 10-4 21)
  • Skandalfälle in Korinth (5 1-6 20)
  • Ehe und Ehelosigkeit (7 1-40)
  • Das Problem des Götzenopferfleisches (8 1-11 1)
  • Mißstände im Gottesdienst (11 2-34)
  • Die Gnadengaben in der Gemeinde (12 1-31)
  • Die Liebe als die größte Gabe (13
  • Zugnenrede und andere Geistesgaben (14 1-40)
  • Die Auferstehung der Toten (15 1-58)
  • Sammlung für Jerusalem und Grüße (16 1-24)

Personen


Wichtige Stellen

  • Abendmahl (11 23-26)
  • Das Hohe Lied der Liebe (13
  • Das Zeugnis von der Auferstehung Christi 3-9)



Bücher zum Thema 1. Korintherbrief

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/1._Brief_des_Paulus_an_die_Korinther.html">1. Korintherbrief </a>