Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

20. September


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der 20. September ist der 263. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 264. in Schaltjahren ).

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 451 - Schlacht auf den Katalaunischen Feldern : Rom schlägt die Hunnen unter Attila zurück
  • 622 - Die Islamische Zeitrechnung beginnt mit der Flucht Mohammeds aus Mekka nach Medina
  • 1519 - Ferdinand Magellan beginnt die erste Weltumsegelung
  • 1792 - Kanonade von Valmy erste Niederlage Österreichs und Preußens gegen die französische Revolutionsarmee.
  • 1898 - Der Verleger Leopold Ullstein gründet die Berliner Morgenpost als liberale Tageszeitung.
  • 1904 - Mit "Flyer 2" gelingt den Wright der erste Rundflug.
  • 1910 - Kaiser Franz Joseph erhält in Österreich einen Staatsbesuch von Kaiser Wilhelm II.
  • 1911 - Der britische Kreuzer Hawk rammt Southampton die Olympic das größte Passagierschiff der
  • 1913 - die Sozialdemokraten wählen Hugo Haase und Friedrich Ebert in Jena zu ihren Parteivorsitzenden.
  • 1916 - Es erscheint dir erste Ausgabe kommunistischen Untergrundzeitung Spartakus .
  • 1924 - Durch einen Regierungsbeschluss wird die Einheitskurzschrift eingeführt.
  • 1930 - Reichspräsident Hindenburg bestimmt Generalmajor Freiherr Hammestein-Equord zum Chef der Heeresleitung.
  • 1930 - Im Berliner Rathaus (Mitte) findet Reichskonferenz der Gruppe revolutionärer Pazifisten statt.
  • 1932 - Im Gefängns von Poona Indien beginnt Mahatma Gandhi seinen Hungerstreik.
  • 1933 - Beginn des Reichstagsbrandprozesses .
  • 1936 - Bei einer Dauerfahrt durch Berlin 50 000 km verbraucht eine Adler-Triumpf-Junior-Cabrio-Limousine 7 Liter/100 km.
  • 1939 - Joe Louis verteidigt seinen Box-WM-Titwl Bob Pastor.
  • 1943 - Französische Truppen landen auf Korsika .
  • 1945 - In Berlin hält der Alliierte seine sechste Sitzung ab. U.a. wurde eine Politik zur Gleichbehandlung aller Deutschen (in allen bzw. Sektoren) beschlossen. Gesetze usw. sollten für gleichermaßen zugänglich gemacht werden.
  • 1951 - Der Schweizer Städterat lehnt erneut Frauenstimmrecht ab.
  • 1955 - Die DDR und die Sowjetunion vereinbaren in einem Staatsvertrag engere Beziehungen.
  • 1956 - Vor dem Berliner Abgeordnetenhaus gibt Präsident Willy Brandt bekannt daß der einmillionste Flüchtling aus der DDR im Notaufnahmelager Marienfelde eingetroffen sei und um politisches Asyl nachgesucht
  • 1961 - Deutschland gewinnt im Fußball gegen Dänemark mit 5:1 in Düsseldorf .
  • 1963 - Deutsche Erstaufführung von Alfred Hitchkocks Vögel".
  • 1966 - Guyana wird in die Vereinten Nationen aufgenommen.
  • 1966 - Die Raumsonde Surveyor 2 startet Mond. Sie zerschellt dort wegen Triebwerksversagens.
  • 1972 - Bundeskanzler Brandt stellt im Deutschen die Vertrauensfrage .
  • 1973 - Im Plenarsaal des Berliner Abgeordnetenhauses Rathaus Schöneberg wird ein hinter dem Rednerpult Lift für kleinwüchsige Abgeordnete in Betrieb genommen. Fahrzeit von 75 Sekunden sollte nicht von Redezeit abgezogen werden.
  • 1977 - Vietnam und Dschibuti werden in die Vereinten Nationen aufgenommen.
  • 1978 - Der nordrhein-westfälisch Landtag wählt Johannes Rau als Nachfolger von Heinz Kühn zum Ministerpräsidenten gewählt.
  • 1989 - Bei einem Schiffsunglück auf der Themse sterben 50 Menschen.
  • 1992 - Ignatz Bubis wrd zum Vorsitzenden des Zentralrats der in Deutschland gewählt.
  • 1994 - Als ein Linienbus in München in einen Erdkater stürzt sterben drei
  • 1999 - Erdbeben der Stärke 7 7 Taiwan 2.297 Tote

Geboren

  • 1551 - Heinrich III König von Frankreich
  • 1753 - Luise Gräfin von Albany
  • 1833 - Hedwig Dohm deutsche Frauenrechtlerin
  • 1833 - Ernesto Teodoro Moneta Friedensnobelpreisträger
  • 1853 - Rama V. König von Siam
  • 1875 - Matthias Erzberger deutscher Politiker
  • 1878 - Upton Sinclair US-amerikanischer Schriftsteller
  • 1879 - Victor Sjöström schwedischer Filmregisseur
  • 1893 - Hans Scharoun deutscher Architekt
  • 1903 - Joseph Breitbach deutsch-französischer Schriftsteller
  • 1908 - Alexander Mitscherlich deutscher Psychoanalytiker
  • 1913 - Heinz Kaufmann deutscher Ruderer
  • 1917 - Fernando Rey spanischer Filmschauspieler
  • 1924 - Gogi Grant US-amerikanische Sängerin
  • 1925 - Rama VIII. König von Thailand
  • 1926 - Wolfgang Gruner deutscher Kabarettist
  • 1929 - Vittorio Taviani italienischer Filmregisseur
  • 1929 - Hans von Borsody österreichischer Schauspieler
  • 1930 - Adolf Endler deutscher Schriftsteller
  • 1934 - Sophia Loren italienische Schauspielerin
  • 1940 - Richard Stephens US-amerikanischer Musiker
  • 1941 - Gerhard Körner Fußballer Bronzemedaillengewinner 1964 der DDR-Nationalmannschaft
  • 1946 - Mick Rogers britischer Musiker und ( Manfred Mann's Earth Band )
  • 1949 - Sabine Azéma französische Schauspielerin
  • 1949 - Chuck Panozzo US-amerikanischer Musiker ( Styx )
  • 1949 - John Panozzo US-amerikanischer Musiker ( Styx )
  • 1953 - Joe Leeway britischer Musiker und ( Thompson Twins )
  • 1954 - Robby Lutter deutscher Musiker Sänger und Musikproduzent
  • 1957 - Alannah Currie britische Musikerin Sängerin Thompson Twins )
  • 1957 - Sabine Christiansen deutsche Journalistin
  • 1966 - Ursula Karven Deutsche Schauspielerin
  • 1975 - Juan Pablo Montoya kolumbianischer Formel 1-Rennfahrer

Gestorben

Feiertage und Gedenktage


Siehe auch

19. September - 21. September
Historische Jahrestage - Zeitskala



Bücher zum Thema 20. September

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/20._September.html">20. September </a>