Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

21. Januar


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der 21. Januar (in Österreich: 21. Jänner ) ist der 21. Tag des Gregorianischen Kalenders .

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 1793 - Der französische König Ludwig XVI. wird in Paris guillotiniert .
  • 1899 - Der Autobauer Opel (heute bei General Motors ) nimmt seine Tätigkeit auf.
  • 1917 - Ein Erdbeben unbekannter Stärke auf Bali Indonesien ca. 15.000 Tote
  • 1925 - Die Republik Albanien wird ausgerufen.
  • 1954 - Das erste atomgetriebene U-Boot die "Nautilus" läuft in der USA Stapel.
  • 1976 - Die ersten beiden Flüge der Concorde starten zeitgleich in London und Paris.
  • 1997 - Deutschland und Tschechien unterzeichnen die Aussöhnungserklärung.
  • 1999 - Version 2.2 des Betriebssystem- Kernels Linux wird freigegeben.
  • 2001 - Jutta Kleinschmidt gewinnt als erste die Rallye Paris-Dakar .
  • 2003 - Ein Erdbeben im Westen Mexikos fordert 29 Menschenleben.

Geboren

  • 1338 - Karl V. der Weise König von Frankreich
  • 1804 - Moritz von Schwind deutsch-österreichischer Maler
  • 1823 - Imre Madách ungarischer Dichter
  • 1824 - Thomas Stonewall Jackson amerikanischer Südstaaten-General
  • 1829 - Oskar II. König von Schweden und Norwegen
  • 1845 - Harriet Backer norwegische Malerin
  • 1850 - Paul Vinzenz Busch deutscher Zirkusdirektor
  • 1855 - John Moses Browning US-amerikanischer Erfinder
  • 1867 - Ludwig Thoma deutscher Schriftsteller
  • 1878 - Egon Friedell österreichischer Schriftsteller
  • 1885 - Umberto Nobile italienischer Luftschiffkonstrukteur
  • 1896 - Paula Hitler Schwester von Adolf
  • 1905 - Christian Dior französischer Modeschöpfer
  • 1912 - Konrad Emil Bloch deutsch-US-amerikanischer Biochemiker Medizinnobelpreis 1964 )
  • 1924 - Telly Savalas US-amerikanischer Schauspieler ( Kojak )
  • 1924 - Benny Hill britischer Komiker
  • 1929 - Bibi Johns schwedische Schlagersängerin
  • 1930 - Günter Lamprecht deutscher Schauspieler
  • 1939 - Anna Polony polnische Schauspielerin
  • 1940 - Eberhard Weber deutscher Musiker
  • 1941 - Placido Domingo mexikanisch-spanischer Opernsänger
  • 1941 - Richie Havens US-amerikanischer Musiker
  • 1942 - Mac Davis US-ameikanischer Sänger und
  • 1942 - Edwin Starr US-amerikanischer Sänger
  • 1944 - Hasso Plattner deutscher Manager
  • 1945 - Chris Britton britischer Musiker
  • 1945 - Kristian Schultze deutscher Musiker
  • 1945 - Martin Shaw britischer Schauspieler
  • 1947 - Pye Hastings britischer Musiker
  • 1952 - Werner Grissmann österreichischer Schirennläufer
  • 1952 - Billy Ocean Musiker aus Trinidat
  • 1953 - Paul Allen US-amerikanischer Unternehmer ( Microsoft )
  • 1956 - Geena Davis US-amerikanische Schauspielerin
  • 1959 - Oskar Roehler deutscher Filmregisseur
  • 1960 - Jacek Wójcicki polnischer Sänger und
  • 1962 - Peter Lohmeyer deutscher Schauspieler
  • 1962 - Marie Trintignant französische Schauspielerin
  • 1977 - Phil Neville englischer Fußballspieler

Gestorben

Feier- und Gedenktage

Siehe auch

20. Januar - 22. Januar
21. Dezember - 21. Februar
Historische Jahrestage - Zeitskala
Wikipedia:Glaskugel - Wikipedia:Formatvorlage Tag



Bücher zum Thema 21. Januar

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/21._Januar.html">21. Januar </a>