Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. April 2018 

4. April


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Historische Jahrestage
März - April - Mai
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Der 4. April ist der 94. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 95. in Schaltjahren ).
---Sidenote END---

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

  • 1581 - Francis Drake kehrt von seiner Weltumsegelung zurück.
  • 1905 - Ein Erdbeben der Stärke 8 in Kangra Indien . ca. 19.000 Tote
  • 1928 - Gustav Hartmann (Der eiserne Gustav) bricht mit seiner zu einer Fahrt nach Frankreich auf um den Niedergang seines Berufsstands aufmerksam zu machen.
  • 1949 - Gründung der NATO
  • 1968 - Martin Luther King wird in Memphis (Tennessee) bei einem Attentat erschossen.

Geboren

  • 188 - Caracalla römischer Kaiser
  • 1752 - Nicolo Zingarelli italienischer Musikpädagoge und
  • 1758 - John Hoppner englischer Maler
  • 1758 - Pierre Paul Prud'hon französischer Maler
  • 1785 - Bettina von Arnim deutsche Schriftstellerin
  • 1804 - Joseph Fischhof österreichischer Musikpädagoge und
  • 1823 - Wilhelm Siemens deutscher Erfinder und
  • 1826 - Herrmann Julius Meyer deutscher Verleger
  • 1842 - Edouard Lucas französischer Mathematiker
  • 1843 - Hans Richter deutsch-ungarischer Dirigent
  • 1862 - Wilhelm Altmann deutscher Musikwissenschaftler
  • 1864 - Shimei Futaba japanischer Schriftsteller
  • 1876 - Maurice de Vlaminck französischer Maler
  • 1880 - Otto Weininger österreichischer Autor
  • 1884 - Isoroku Yamamoto japanischer Militär
  • 1885 - Hanns Klemm deutscher Flugzeugkonstrukteur
  • 1896 - Tristan Tzara französischer Schriftsteller
  • 1896 - Robert Sherwood US-amerikanischer Dramatiker
  • 1898 - Philipp Lersch deutscher Psychologe
  • 1904 - Alexandr Afinogenow sowjetischer Dramatiker
  • 1909 - Anthony Tudor britischer Tänzer
  • 1910 - Juri P. German sowjetischer Schriftsteller
  • 1912 - Wilfried de Beauclair Rechenmaschinen-Pionier
  • 1914 - Marguerite Duras französische Schriftstellerin
  • 1915 - Muddy Waters US-amerikanischer Musiker
  • 1920 - Eric Rohmer französischer Filmregisseur
  • 1928 - Maya Angelou US-amerikanische Schriftstellerin
  • 1932 - Anthony Perkins US-amerikanischer Schauspieler
  • 1932 - Andrej Tarkowski russischer Filmregisseur
  • 1936 - Margo Sylvia US-amerkianische Sängerin
  • 1939 - Hugh Masekela südafrikanischer Jazz-Musiker
  • 1941 - Major Lance US-amerikanischer Sänger
  • 1942 - Christoph Franke deutscher Musiker
  • 1942 - Kris Jensen US-amerikanischer Sänger
  • 1945 - Daniel Cohn-Bendit deutscher Politiker
  • 1947 - Doug Ferguson britischer Musiker
  • 1948 - Berry Oakley US-amerikanischer Musiker
  • 1950 - Jeff Robert Pain britischer Musiker
  • 1950 - Pip Pyle britischer Musiker
  • 1952 - Dave Hill britischer Musiker
  • 1952 - Rosemarie Ackermann deutsche Leichtathletin
  • 1957 - Aki Kaurismäki finnischer Regisseur
  • 1958 - Julie Forsyth britische Sängerin
  • 1966 - Ann-Kathrin Kramer deutsche Schauspielerin

Gestorben

  • 397 - Ambrosius von Mailand Bischof und Kirchenlehrer
  • 1423 - Hugo von Montfort österreichischer Dichter
  • 1774 - Oliver Goldsmith englischer Schriftsteller
  • 1806 - Carlo Gozzi italienischer Dramatiker
  • 1871 - Peter von Hess deutscher Maler
  • 1889 - Philo Remington US-amerikanischer Industrieller
  • 1918 - Hermann Cohen deutscher Philosoph
  • 1919 - William Crookes britischer Chemiker und Physiker
  • 1923 - Julius Martow russischer Politiker
  • 1926 - August Thyssen deutscher Industrieller
  • 1929 - Carl Friedrich Benz deutscher Automobilbauer
  • 1932 - Ottokar Theobald Graf Czernin von zu Chudenitz österreichischer Politiker
  • 1932 - Wilhelm Ostwald deutscher Chemiker und Philosoph
  • 1953 - Carol II. König von Rumänien
  • 1958 - Jens Ferdinand Willumsen dänischer Maler Architekt Kunsthistoriker
  • 1968 - Martin Luther King US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler Nobelpreis für 1964
  • 1974 - Adolph Gottlieb US-amerikanischer Maler
  • 1979 - Zulfikar Ali Bhutto pakistanischer Staatspräsident Regierungschef
  • 1980 - Red Sovine US-amerikanischer Sänger
  • 1983 - Gloria Swanson US-amerikanische Filmschauspielerin
  • 1984 - Oleg Antonow sowjetischer Flugzeugkonstrukteur
  • 1991 - Max Frisch schweizerischer Schriftsteller ( Homo Faber )
  • 1994 - Kurt Meisel österreichischer Schauspieler und

Feier- und Gedenktage


Siehe auch:

3. April - 5. April
4. März - 4. Mai
April - Historische Jahrestage - Zeitskala



Bücher zum Thema 4. April

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/4._April.html">4. April </a>