Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

A4 (Autobahn)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Deutschland

Die Autobahn A4 (E40) verläuft vom Grenzübergang zu den Vetschau bei Aachen AK : A44 an den Orten Eschweiler Weisweiler Düren Kerpen AK: A61 Frechen AK: A1 Köln AK: A555 A59 A3 Bergisch Gladbach Moitzfeld Untereschbach Overath Bielstein Engelskirchen Gummersbach / Wiehl Eckenhagen Olpe AK: A45 Wenden und nach Kreuztal (ab 2006) und von Kirchheim AD : A7 an den Orten Bad Hersfeld Friedewald (Hessen) Wildeck (AD: A44 ) Herleshausen Eisenach Gotha Wandersleben Erfurt AK: A71 Weimar Apolda Magdala Jena Stadtroda Hermsdorf Hermsdorfer Kreuz : A9 Gera Ronneburg Schmölln Crimmitschau Meerane Glauchau Chemnitz AK: A72 Mittweida Hainichen Nossen AD: A14 A17 Dresden AD: A13 Ottendorf-Okrilla Pulsnitz Bischofswerda Bautzen und Weißenberg nach Görlitz an die polnische Grenze .

Von dem geplanten Lückenschluss zwischen Wenden Kirchheim wird zur Zeit nur das Teilstück Wenden und Kreuztal realisiert. Geplant war eine vorbei an den Orten Hilchenbach Erndtebrück Bad Laasphe Biedenkopf Cölbe und Stadtallendorf .

Österreich

Siehe A4 Ostautobahn

Schweiz

Siehe auch:



Bücher zum Thema A4 (Autobahn)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/A4_(Autobahn).html">A4 (Autobahn) </a>