Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Aaron


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Aaron ist ein männlicher Vorname .

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

hebräisch -> Erleuchteter

Namenstag

1. Juli

Bekannte Namensträger

  • Aaron ist nach biblischer Überlieferung der ältere Moses . Er hatte auch eine Schwester namens Miriam . Aaron war der Sohn von Amram und der Iochebed aus dem Stamm Levi und drei Jahre älter als Moses Sprecher (biblisch "Mund Prophet" ; 2. Mos. 14 f.; 7 1 f.) bei dem Befreiungs- und Gesetzgebungswerk er war.
Moses übertrug ihm die erbliche Hohepriesterwürde die durch Anfertigung des goldenen Kalbes und durch Auflehnen gegen Moses (4. Mos. 12 1) Mit Eliseba eine Tochter des Ammindabab ist der Vater von Nadab Abihu Eleasar und Ithamar. Die beiden starben eines unnatürlichen Todes (3. Mos. 10 Aaaron starb auf dem Berg Hor (heute Haroon).


Varianten

Aron Harun Haroun

Siehe auch

Liste gebräuchlicher Vornamen Liste gebräuchlicher Vornamen/A



Bücher zum Thema Aaron

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Aaron.html">Aaron </a>