Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Adam Sandler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Adam Sandler (* 9. September 1966 in Brooklyn New York ) ist US-amerikanischer Schauspieler Produzent Komponist Synchronsprecher Drehbuchautor.

Als Schauspieler gelang ihm der Durchbruch Filmen wie Happy Gilmore oder Bulletproof und seit Kinohits wie Mr. Deeds nicht mehr Die von ihm gegründete Produktionsfirma "Happy Madison" nach zwei seiner Filme Happy Gilmore (1995) Billy Madison (1995) benannt.

Inhaltsverzeichnis

Filmographie


als Schauspieler

Nachstehend lediglich eine Auswahl der bekanntesten

  • Click 2005
  • The Longest Yard 2005
  • Spanglish 2004
  • 50 erste Dates 2004
  • Die Wutprobe 2003
  • Hot Chick - Verrückte Hühner 2003
  • Mr. Deeds 2002
  • Punch-Drunk Love 2002
  • Animal - Das Tier im Manne 2001
  • Little Nicky - Satan Junior 2000
  • Big Daddy 1999
  • Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden 1998
  • Eine Hochzeit zum Verlieben 1998
  • Bulletproof 1996
  • Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben 1996
  • Billy Madison 1995

Adam Sandler war für die Rolle Taxifahrers Max im Michael Mann Film Collateral ( 2004 ) im Gespräch. Letztlich wurde die Rolle Jamie Foxx besetzt.

als Synchronsprecher

  • Adam Sandlers acht verrückte Nächte 2002

Weblinks



Bücher zum Thema Adam Sandler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Adam_Sandler.html">Adam Sandler </a>