Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Affix


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Affixe in der klassischen Linguistik

Ein Affix (v. lat. ad-ficere hinzufügen) ist ein Morphem das vor ( Präfix ) nach ( Suffix ) in (Infix) oder um (Circumfix) ein Morphem hinzugefügt wird.

Suffix-Beispiel gehen geh st .

Der Verbstamm ist geh- das Suffix -en gibt die Infinitivform Das Suffix -st' zeigt die zweite Person Singular Präsens an.

Präfix-Beispiel gehen ge gangen

Hier gibt das Präfix ge- an dass es sich um ein zum Verb gehen handelt. Dieses Präfix ist typisch für hochdeutsche und niederländische Sprache während in den nördlichen Bereichen der Niedersächsischen Sprache das Präfix ge- analog zu den skandinavischen Sprachen - ist.

Siehe auch: Morphologie (Sprache) Präposition Liste griechischer Präfixe Liste griechischer Suffixe Liste lateinischer Präfixe Liste lateinischer Suffixe

Affixe in den Naturwissenschaften

Präfixe werden auch bei Maßeinheiten verwendet von einer Basiseinheit des SI -Systems (z.B. Meter Sekunde ) zu neuen Einheiten zu gelangen siehe der Vorsilben für Maßeinheiten

Affixe in der Informatik/Mathematik

Hier kennt man Präfix Infix und Postfix wobei das Postfix die Entsprechung zum in der klassischen Linguistik ist.

Seien a b c ... Elemente einem Alphabet Seien v w Worte über Alphabet. Dann bezeichnet man die Zeichenfolge "ab" der Zeichenfolge

  • "abw" als Präfix
  • "vabw" als Infix
  • "wab" als Postfix.

Affixe werden auch zur Notation von Operationszeichen verwendet. Man kann beispielsweise den "+"-Operator als


Für Operationszeichen verwendet man meist die für benannte Funktionen meist die Präfix-Notation: f ( x ) g ( x y ).



Bücher zum Thema Affix

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Affix.html">Affix </a>