Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Ahmed II.


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ahmed II. (* 1642 oder 1643 ; † 6. Februar 1695 in Edirne ) war 1691 bis 1695 Sultan des Osmanischen Reiches .

Ahmed war der Sohn von Sultan und folgte seinem Bruder Süleyman II. auf dem Thron. Sein Hauptverdienst war Köprülü Fazil Mustafa als Großwesir zu bestätigen. Aber schon Wochen nach seiner Thronbesteigung erlitt das Osmanische bei Slankamen eine vernichtende Niederlage durch die unter Prinz Ludwig von Baden und wurde aus Ungarn verdrängt. Während vier Jahre seiner Regierung folgte Katastrophe auf und 1695 starb Ahmed von Krankheit und Kummer
Vorgänger:
Süleyman II.
( 1687 - 1695 )
Osmanische Sultane Nachfolger:
Mustafa II.
( 1695 - 1703 )




Bücher zum Thema Ahmed II.

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ahmed_II..html">Ahmed II. </a>