Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 27. Mai 2020 

Akita


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Akita (秋田市; gesprochen: Akita-shi) ist eine Stadt Seehafen der gleichnamigen Präfektur auf Honshu der Hauptinsel von Japan am Fluß Omono und hat ca. Einwohner.

In der Nähe der Stadt befinden die wichtigsten Erdölfelder Japans. Neben einer Erdölraffinerie sind noch Holz- und Metallverarbeitung und Herstellung von Seidentextilien sind bedeutende Industriezweige. Passau ist eine Partnerstadt von Akita.

Im 8. Jahrhundert war Akita eine Festung.

Siehe auch: Liste der Städte in Japan

Anmerkung : Akita Inu ist eine japanische Hunderasse.

Weblink



Bücher zum Thema Akita

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Akita.html">Akita </a>