Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Alajos Szokolyi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Alajos Szokolyi (* 1871 ; † 1932 ) war Teilnehmer der esten olympischen Sommerspiele 1896 in Athen. Er belegte zusammen mit US -Amerikaner Francis Lane für Ungarn beim 100m-Lauf mit einer Zeit von 6 Sekunden den dritten Platz. 1896 ging Dritte eines Wettkampfes noch leer aus. Der bekam eine Silber- und der Zweite eine Die Zeitnehmer für den 100 m Lauf nur die Zeit für die beiden Ersten. restlichen Zeiten wurden geschätzt. Beim ersten Ausscheidungsrennen 100 m Kongurenz am 1. Wettkampftag 6. April ( 25. März *) belegte er hinter Francis Lane den Platz mit einer Zeit von 12 75 Beim Dreisprung belegte er den vierten Platz einer Weite von 12 30 m. Im Ausscheidungsrennen des 110 m Hürdenlaufs am 2. 7. April ( 26. März *) belegte er Platz zwei hinter dem Grantley Goulding . Mit diesem Platz qualifizierte er sich den Finallauf am 5. Tag 10. April ( 29. März *) beim dem er jedoch nicht antrat.

* 1896 war in Griechenland der Julianische gültig



Bücher zum Thema Alajos Szokolyi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Alajos_Szokolyi.html">Alajos Szokolyi </a>