Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Albert Knapp


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Albert Knapp (* 25. Juli 1798 in Tübingen 18. Juni 1864 in Stuttgart ) war ein deutscher Dichter und der des ersten Tierschutzvereins in Deutschland.

Seit 1845 bis zu seinem Tode war er Nachfolger von Gustav Schwab erster Pastor der Leonhardskirche in Stuttgart. Er schrieb etwa 1200 und veröffentlichte 1837 im "Evangelischen Liederschatz für Kirche und Haus" eine Auswahl von fast 4000 Liedern.

Am 17. Juni 1837 gründete er den ersten Tierschutzverein

Werke



Bücher zum Thema Albert Knapp

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Albert_Knapp.html">Albert Knapp </a>