Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Alec Guinness


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sir Alec Guinness (* 2. April 1914 5. August 2000 ) war ein herausragender und vielseitiger englischer Schauspieler .

Keiner war so nonchalant und hintergründig der Darstellung der von ihm gespielten Helden. Studium absolvierte er an der Londoner Fay School of Dramatic Arts. Er gehörte ab zum Ensemble des Old-Vic-Theaters. 1957 erhielt er Oscar für seinen Colonel Nicholson in David "Die Brücke am Kwai". Populär war seine des Obiwan Kenobi in der Star Wars Er verwandelte Grace Kelly auf der Leinwand einen Schwan bevor sie im richtigen Leben von Monaco wurde war "Unser Mann in und hatte eine Engelsgeduld in "Ladykillers". Jedes zur Weihnachtszeit erleben wir seine Verwandlung vom zum gütigen Großvater in dem Rührstück "Der Lord". 1980 erhielt er für sein Gesamtwerk zweiten Oscar.

Filmographie (Auszug)




Bücher zum Thema Alec Guinness

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Alec_Guinness.html">Alec Guinness </a>