Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Alexander Rodtschenko


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Alexander Michailowitsch Rodtschenko (* 15. Dezember 1891 in St. Petersburg 3. Dezember 1956 in Moskau ) war ein russischer Maler Grafiker und Fotograf .

Studierte zunächst an der Kunsthochschule in Kasan später in Moskau. In den 20er des 20. Jahrhunderts arbeitete er als Maler Graphiker und schuf vor allem Auftragsarbeiten. Vom Dadaismus beeinflusst gelangte er über die Fotomontage zur Fotografie wobei er bald zu wichtigen Vertreter der russischen Konstruktivisten wurde. Er wurde besonders durch seine Perspektiven bekannt aber auch durch die starke Wirkung seiner Aufnahmen. Unter dem Einfluss der politischen Vorgaben in den dreißiger Jahren wandte sich der Reportage- und Sportfotografie zu bevor 1942 die Fotografie ganz aufgab und wieder als Maler

Berühmte Aufnahmen sind z.B. Die Treppe Mädchen mit Leica oder Portrait der Mutter .

Weblinks

http://www.masters-of-photography.com/R/rodchenko/rodchenko.html --- weitere Informationen Bildbeispiele



Bücher zum Thema Alexander Rodtschenko

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Alexander_Rodtschenko.html">Alexander Rodtschenko </a>