Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Allegro


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
allegro von italienisch fröhlich lustig heiter ist in der Musik die Charakter- und Tempobezeichnung eines musikalischen Satzes mit der Bedeutung "lebhaft rasch". Allegro sind meist die Ecksätze (erster oder Satz) eines mehrsätzigen Werks zu spielen. Die allegro wird oft mit Zusätzen versehen zum " ma non troppo " (aber nicht zu sehr) " assai " (sehr) " ma non tanto " (nicht ganz so lebhaft) sowie Zusätzen in die andere Tempo-Richtung weisen : "con oder "furioso".



Bücher zum Thema Allegro

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Allegro.html">Allegro </a>