Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Amerikanisches Englisch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Amerikanisches Englisch ( American English kurz: AE ) ist eine Form der Englischen Sprache die in den Vereinigten Staaten von Amerika gesprochen wird.

Unterschied zum British English

Die Sprache unterscheidet sich vom Britischen vor allem in Aussprache und Rechtschreibung . So wird zum Beispiel aus dem "centre" in Amerika ein "center". "Colour" wird "color" "honour" zu "honor" "neighbour" zu "neighbor" so weiter.
Andere Wörter existieren wiederum im Amerikanischen Wortschatz nicht wie zum Beispiel der Aufzug der Großbritannien elevator in den USA hingegen einfach lift heißt. Auch lassen sich gewisse Bedeutungsverschiebungen honour (bzw. honor ) ist in Amerika nicht mehr nur Ehre sondern kann auch Stolz oder Hochmut (= pride ) bedeuten.

Es existieren zahlreiche weitere Unterschiede.

Gebrauch und Verbreitung

Die Bedeutung und der Gebrauch des English nimmt in unserer Zeit immer weiter was auf die größere weltweite Verbreitung der durch Fernsehsender wie CNN Newsworld oder auch die britische BBC zurückzuführen ist.

Über das Internet gelangen diese Begriffe immer mehr unter Bevölkerung auch in Staaten wie Indien die ehemals Britische Kolonien waren.

Die Entwicklung des American English kann wie die Entstehung von Französisch oder Italienisch als Weiterentwicklung einer anderen Sprache gesehen doch ist dies ein sehr rasanter Vorgang man ihn mit den anderen Sprachen vergleicht sich innerhalb von über 1.000 Jahren aus Lateinischen Sprache entwickelt haben.

Weblinks



Bücher zum Thema Amerikanisches Englisch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Amerikanisches_Englisch.html">Amerikanisches Englisch </a>