Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Ammoniter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Ammoniter waren ein semitischer Stamm der östlich von Moab und den israelitischen Stämmen Ruben und Gad siedelte und den Israeliten nahe verwandt war.

Der Hauptort hieß früher Rabba jetzt Amman . Ihr Gott wurde Milkom genannt.

Die Ammoniten befanden sich häufig mit Israeliten im Kampf sie wurden der Legende von Jephtha den historischen Quellen nach von Saul und David bekriegt und von diesem auch unterworfen. dem Fall des Reiches Israel breiteten sich die Ammoniter wieder östlich Jordans aus und waren in den Kriegen Chaldäer gegen Juda sowie im Makkabäer-Krieg ( 165 ) erneut auf der gegnerischen Seite der

Siehe auch: Geschichte Israels Makkabäer



Bücher zum Thema Ammoniter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ammoniter.html">Ammoniter </a>