Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Andrea Fischer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Andrea Fischer (* 14. Januar 1960 in Arnsberg /Westfalen) war Mitglied des Bundestages für Bündnis 90/Die Grünen und von bis 2001 Bundesministerin für Gesundheit . Sie schied 2002 aus dem Bundestag

Nach der Ausbildung und der Tätigkeit Offsetdruckerin studierte Fischer Volkswirtschaftslehre.

Weblinks

http://www.andrea-fischer.de


Gesundheitsminister der Bundesrepublik Deutschland :
Elisabeth Schwarzhaupt | Käte Strobel | Katharina Focke | Antje Huber | Anke Fuchs | Heiner Geißler | Rita Süssmuth | Ursula Lehr | Gerda Hasselfeldt | Horst Seehofer | Andrea Fischer | Ulla Schmidt




Bücher zum Thema Andrea Fischer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Andrea_Fischer.html">Andrea Fischer </a>