Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Andreas Eschbach


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Andreas Eschbach

Andreas Eschbach (* 15. September 1959 in Ulm ) ist deutscher Science-Fiction-Autor und gilt als bedeutender Vertreter der Science-Fiction .

Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst Softwareentwickler bevor sein Erfolg als Schriftsteller ihm erlaubte sich auf das Schreiben konzentrieren. Er lebt seit 2003 in der Bretagne . Eschbach ist verheiratet und hat einen

Eschbach schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. 1994 erhielt er ein Stipendium der Arno-Schmidt-Stiftung für schriftstellerisch hochbegabten Nachwuchs. Im Frühjahr 1995 veröffentlichte er Die Haarteppichknüpfer bei Schneekluth in München. Als erster mehreren Gastautoren schrieb er 1998 den 1935. Band der Perry Rhodan -Serie und konnte sich damit einen Jugendtraum Von September 2001 bis Juni 2002 erschien der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sein Fortsetzungsroman Exponentialdrift . Das Buch Das Jesus Video wurde als zweiteiliger Fernsehfilm verfilmt und Dezember 2002 ausgestrahlt.

Werke

Auszeichnungen

  • 1995 - Literaturpreis des Science-Fiction-Clubs Deutschland für Die Haarteppichknüpfer
  • 1996 - Literaturpreis des Science-Fiction-Clubs Deutschland für Solarstation als bester Roman
  • 1996 - Kurd-Laßwitz-Preis für Solarstation als bester Roman
  • 1997 - Literaturpreis des Science-Fiction-Clubs Deutschland für Die Wunder des Universums als beste Kurzgeschichte
  • 1998 - Literaturpreis des Science-Fiction-Clubs Deutschland für Das Jesus Video als bester Roman
  • 1998 - Kurd-Laßwitz-Preis für Das Jesus-Video als bester Roman
  • 1999 - Kurd-Laßwitz-Preis für Kelwitts Stern als bester Roman
  • 2000 - Prix Bob Morane (belgischer Literaturpreis) Die Haarteppichknüpfer
  • 2001 - Grand Prix de l'Imaginaire (franz. für Die Haarteppichknüpfer
  • 2001 - Kurd-Laßwitz-Preis für Quest als bester Roman

Weblinks



Bücher zum Thema Andreas Eschbach

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Andreas_Eschbach.html">Andreas Eschbach </a>