Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Andrej Nikolajewitsch Tupolew


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Andrej Nikolajewitsch Tupolew (* 10. November 1888 in Pustomazowo (Gouvernement Twer) † 23. Dezember 1972 in Moskau ) war ein russischer Flugzeugkonstrukteur.

Er entwarf Kampfflugzeuge aber auch bedeutende große Verkehrsflugzeuge und Langstreckenflieger gestaltete mit Sergej Iljuschin maßgeblich die Flugzeug- und Raumfahrtindustrie der Sowjetunion in Kriegs- und Friedenszeiten.

Ganze sechs wertvolle Jahre ( 1936 - 1942 ) verbrachte der geniale Ingenieur in stalinistischen erst als sein Heimatland von den Truppen bedroht war durfte er zurück an sein

Zahlreiche Passagiermaschinen in vielen Luftflotten der tragen seinen Namen - Tupolew-Flugzeuge . Er war an mehr als hundert beteiligt viele von seinen fliegenden Objekten errangen Auch sein Sohn Alexej Andrejewitsch Tupolew setzte die Ingenieurlaufbahn seines Vaters fort.

Weblinks



Bücher zum Thema Andrej Nikolajewitsch Tupolew

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Andrej_Nikolajewitsch_Tupolew.html">Andrej Nikolajewitsch Tupolew </a>