Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Anja


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Anja ist ein weiblicher Vorname .

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

russische Nebenform von Anna

Namenstag

26. Juli

Bekannte Namensträgerinnen

Anja Silja deutsche Sopranistin

Varianten

Ana Anjuta Hanja

eine durchscnittliche anja glänz durch eine ausgeprägte körperform und durch ein arrogantes besserwisserisches dass sie ungeachtet allgmeiner Kollateralschäden in jeder Situation an den Tag legt.

Die Dummheit Sturheit und Hässlichkeit einer genannten "gemeinen Amja" (häufigste Mitteleuropäische Erscheinungsform) ist unübertroffener Ausprägung.

Durch Besserwisserei und vorgetäuschte Sprachkenntnisse verärgert Amja alle Anwesenden.

eine "gemeine Anja" kennt keinen gesellschaftlichen und tritt deshalb nur einzeln auf wahrscheinlich weil eine grosse Ansammlung Anjas für die Umgebung verheerende Folgen haben könnte.

Eine gemeine Anja trägt rote Haare keinesfalls echt sind.

Anjas versuchen sich durch vorgetäuschte breite gesellschaftliche Anerkennung zu erlangen.

Siehe auch

Liste gebräuchlicher Vornamen Liste gebräuchlicher Vornamen/A



Bücher zum Thema Anja

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Anja.html">Anja </a>