Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Anna von Veldenz (Baden)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Anna von Veldenz war die Gemahlin des Markgrafen Karl II. von Baden-Durlach (1553-1577). Aus der Ehe gingen drei hervor:

Als ihr Mann verstarb waren die noch minderjährig. Sie bildete deshalb bis zu Volljährigkeit 1577 eine Vormundschaftsregierung und beteiligte daran den Ludwig VI. von der Pfalz und Herzog Ludwig der Fromme von Württemberg.

Die Markgrafschaft Baden-Durlach übergab sie 1584 an ihren Sohn Ernst Friedrich.

Vorgänger:
Karl II.
Markgrafschaft Baden Nachfolger:
Ernst Friedrich


Bücher zum Thema Anna von Veldenz (Baden)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Anna_von_Veldenz_(Baden).html">Anna von Veldenz (Baden) </a>