Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Anne-Sophie Mutter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Violinistin Anne-Sophie Mutter (* 29. Juni 1963 in Rheinfelden ) aufgewachsen im badischen Städtchen Wehr wurde als erste Violine unter Herbert von Karajan bei den Berliner Philharmonikern bekannt.

Anne-Sophie Mutter ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse des Bayerischen Verdienstordens und Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg. Vor kurzem erhielt das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst . Im Januar 2002 erhielt Anne-Sophie Mutter den Bayerischen Maximiliansorden Wissenschaft und Kunst sowie den Kulturellen Ehrenpreis Landeshauptstadt München . 2003 erhielt sie den Herbert-von-Karajan-Musikpreis in Baden-Baden .

Sie hat zahlreiche CDs unter dem "Anne Sophie Mutter spielt ..." herausgebracht.

Veröffentlichungen


Weblinks

Siehe auch: Liste bekannter Violinisten



Bücher zum Thema Anne-Sophie Mutter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Anne-Sophie_Mutter.html">Anne-Sophie Mutter </a>