Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Ardul-Furataini Watan


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ardul-Furataini Watan ist die irakische Nationalhymne .

Das Zweistromland ist ist (unsere) Heimat ( ارض الفراتين وطن ) lautet die freie Übersetzung. Die wörtliche hieße: "Die Erde der beiden Euphrat ist Heimat". Im Arabischen kann man Zweizahlform (Dual) auch von Namen bilden wenn ist worum es sich beim zweiten Namen Hier wurde Furat also "Euphrat" in den Dual gesetzt jeder weiß dass " Tigris " der zweite Name sein muss. Die im Hocharabischen ist in Nominativ -ani und Genitiv und Akkusativ -aini hier steht ein Ard heißt "Erde" oder auch "Land" ul- ist der Artikel al der im Hocharabischen den End vokal des vorherigen Wortes annimmt hier das "u" des Wortes Ard . Watan einspricht ziemlich genau unserem Wort "Heimat". Wort "sein" fehlt bei solchen Konstruktionen im stets ähnlich wie im Russischen .

Eine genaue Übersetzung ins Deutsche ist nicht möglich da die meisten Wörter ein haben das man nicht einfach mitübersetzen kann. den Titel kann man wie im englische als "Land of two Rivers" übersetzen aber als "Die Erde von Euphrat und Tigris Heimat". Wer also einen ungefähren Eindruck des bekommen möchte möge den englischen Artikel lesen.

Hier die ersten vier Zeilen auf und in Umschrift :

وطن مدى على الافق جناحا
وارتدى مجد الحضارات وشاحا
بوركت ارض الفراتين وطن
عبقري المجد عزما وسماحا

Watanun madda 'al-alufqi dschanaahaa
W-artadda madschda-l-hadaaraati wischaahaa
Buurikat ardu-l-Furaataini watan
'Abqariyya-l-madschd 'azman wa samaahaa.



Bücher zum Thema Ardul-Furataini Watan

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ardul-Furataini_Watan.html">Ardul-Furataini Watan </a>