Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. August 2017 

Arena AufSchalke


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Arena AufSchalke in Gelsenkirchen ist das Stadion des deutschen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 . Das Fassungsvermögen des Stadions beträgt bei Bundesligaspielen 61.266 bei internationalen Spielen 53.473 Zuschauer des Stehplatzverbots). Zur Zeit ist das Stadion des Umbaues des Rheinstadions in Düsseldorf zudem auch die Heimstätte der American Football Mannschaft Rhein Fire.

Die Arena AufSchalke ist ein offizielles 5-Sterne-Stadion .

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Arena AufSchalke befindet sich im von Gelsenkirchen im so genannten Schalker Feld . Dieser Bereich befindet sich zwischen den Buer Erle und Schalke. Die Arena bietet Anfahrtswege: Zum einem besteht die Möglichkeit das über die Straßenbahnlinie 302 der BOGESTRA aus Richtung Gelsenkirchen und Bochum Hauptbahnhof zu erreichen. Außerdem bestehen zwei je eine an der A2 (Ausfahrt 6–Gelsenkirchen-Buer) und an der A42 (Ausfahrt 16–Gelsenkirchen-Schalke).

Geschichte

Da das alte Parkstadion welches seinerseits zur Fußballweltmeisterschaft 1974 die Glückauf-Kampfbahn als Heimstätte des FC Schalke 04 immer weniger den Ansprüchen eines modernes Fußballstadions wurden bereits Anfang der 90er Jahre Pläne für eine multifunktionale Arena im Feld südlich des bisherigen Stadions ausgearbeitet. Am 21. November 1998 kam es dann zur symbolischen Pfahlgründung der Bau des fast komplett durch den finanzierten Stadions wurde begonnen. Die Baukosten beliefen nach Ende der Fertigstellung auf insgesamt rund Millionen €;. Die Einweihung fand zwischen dem 13. und 14. August 2002 statt. Die Vereine Borussia Dortmund und 1. FC Nürnberg konnten zur Einweihung des Stadions für Blitzturnier gewonnen werden.

Sonstige Nutzung

Neben den Spielen des Vereins fanden auch zahlreiche andere Veranstaltungen in der Arena Konzerte von Herbert Grönemeyer und Robbie Williams wurden hier ebenso wie das Musical Aida aufgeführt. Desweiteren sind bereits zwei Biathlon -Weltcup-Wettbewerbe im Stadion durchgeführt worden. Am 26. Mai 2004 war die Arena AufSchalke Austragungsort Endspiels der UEFA- Champions League .

Besonderheiten

Das Stadion kann mittels eines verschließbaren bei Bedarf in eine Halle umgewandelt werden. besteht die Möglichkeit den Spielfeldrasen zwecks Regeneration bei o.g. fußballfremden Veranstaltungen aus der Halle Zu diesem Zweck wurde die Südtribüne freischwebend eine Brücke über dem Durchlass gebaut. Außerdem das Stadion als einziges in Deutschland mit Kapelle ausgestattet in der regelmäßig Taufen und Hochzeiten stattfinden.

Außerhalb der Veranstaltungszeiten besteht die Möglichkeit Arena im Rahmen von Führungen zu besichtigen. werden zusätzliche Informationen über den Bau und in der Arena vorhandenen technischen Ausstattungsmerkmale geliefert.

Weblinks



Bücher zum Thema Arena AufSchalke

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Arena_AufSchalke.html">Arena AufSchalke </a>