Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Armand Jean du Plessis (Herzog von Richelieu)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Armand Jean du Plessis Herzog von Richelieu (* 9. September 1585 Schloss Richelieu Dépt. Indre-et-Loire; † 4. Dezember 1642 in Paris ) war ein französischer Kardinal und Staatsmann von Cluny und Cîteaux.

Kardinal (seit 1622 ) und Herzog (seit 1631 ) seit 1624 Erster Minister König Ludwigs XIII. . Er schaffte die Privilegien der protestantischen Hugenotten ab und brach die Macht des Hochadels durch Ausschaltung der Generalstände .



Bücher zum Thema Armand Jean du Plessis (Herzog von Richelieu)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Armand_Jean_du_Plessis_Richelieu.html">Armand Jean du Plessis (Herzog von Richelieu) </a>