Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Assisi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Assisi ist eine Stadt im mittel-italienischen Umbrien in der Nähe der Regional-Hauptstadt Perugia . Sie ist der Herkunftsort des Hl. Franz von Assisi . Der Ort ist an die Westseite monte subasio gebaut. Das mittelalterliche Stadtbild mit und Festungsruine ( Rocca magiore ) auf dem Gipfel ist noch gut Besondere touristische Anziehungskraft besitzen die Kirchen San Francesco und Santa Chiara die Grablegen des Hl. Franziskus und Hl. Klara sowie die franziskanische Einsiedelei carceri . Auf dem Wege dahin befindet sich Quelle fonte maggio die in römischer Zeit die Stadt Trinkwasser versorgt hat. San Francesco in drei am westlichen Ende der Stadt errichtet wurde einigen Jahren bei einem schweren Erdbeben stark Die wertvollen Fresken in Ober- und Unterkirchen die unter von Giotto stammen wurden mittlerweile wieder rekonstruiert. Der Teil von Assisi liegt am Fuß des um die Kathedrale Santa Maria degli Angeli welche die kleine Portiuncula -Kapelle umschließt in der Franziskus gestorben ist. Santa Maria degli Angeli eine der größten Kirchen der Welt.




Bücher zum Thema Assisi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Assisi.html">Assisi </a>