Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Aten (Asteroid)



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
(2062) Aten
Eigenschaften des Orbits
Orbit Typ Aten-Typ
Aphel 1 143 AU
numerische Exzentrizität 0 183
Siderische Periode 347 17 Tage
Neigung der Bahnebene 18 9°
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 0 9 km
Masse kg
Mittlere Dichte g / cm 3
Rotationsperiode 40 77h
Albedo 0 2
Spektralklasse S-Typ
Geschichte
Entdecker E.F. Helin 1976

(2062) Aten ist der Namensgeber einer Gruppe von ( Aten-Typ ) deren Bahnen größtenteils innerhalb der Erdbahn verlaufen und diese von innen her

Die Bahn von Aten verläuft zwischen 79 AE ( Perihel ) und 1 143 AE (Aphel). Die beträgt 0 183 wobei die Bahn 18 ° gegen die Ekliptik geneigt ist.

Der 0 9 km große Asteroid am 7. Januar 1976 von E.F. Helin entdeckt.

Aten gehört zur Gruppe der silikatreichen Asteroiden. Die Albedo beträgt 0 2. der Opposition erreicht Aten eine Helligkeit von 16 mag und ist damit ein äußerst lichtschwaches am Nachthimmel.

Siehe auch Liste der Asteroiden



Bücher zum Thema Aten (Asteroid)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Aten_(Asteroid).html">Aten (Asteroid) </a>