Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. November 2019 

Atomzeit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Atomzeit ( TA für franz . Temps Atomique ) ist eine Zeitskala die auf der SI-Sekunde basiert. Die Realisierung der Atomzeit erfolgt bei zahlreichen Zeitinstituten in der Regel durch Atomuhren . In Deutschland wird die Atomzeit durch Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ermittelt. Die Atomzeit der BTB mit TA(PTB) bezeichnet. Die Atomzeiten verschiedener Zeitinstitute gemeinsam zur Internationalen Atomzeit (TAI) bei. Die Koordination der der ist Aufgabe des internationalen Büros für Maße und Gewichte .

Da die Erdrotation recht ungleichmäßig ist und die Erdumlaufzeit die Sonne nicht mit der gewünschten Genauigkeit werden kann basiert die grundlegende Zeiteinheit die heute auf einer atomaren Naturkonstante. Andererseits sind Alltag Zeitskalen von Interesse die synchron zur mittleren Sonnenzeit laufen d.h. die auf der Erdrotation Aus der Unbestimmtheit der Erdrotation folgt dass und Atomzeit nicht synchron laufen. Daher tritt Atomzeit im Alltag nicht in Erscheinung (genausowenig die TAI). Von praktischer Relevanz ist vielmehr koordinierte Weltzeit (UTC) die ebenso wie die Atomzeit der SI-Sekunde basiert und bei Bedarf (auf von Beobachtungen der Erdrotation) durch Schaltsekunden mit der universellen Sonnenzeit (UT1) synchronisiert

Weblinks


Zeit / Uhrzeit
( Sekunde )
Atomzeitskala
( SI-Sekunde )
Astronomische Zeitskala
Sonnenzeit
(Sonnensekunde)
Umlaufzeit
(Ephemeridensekunde)
Atomzeit  ( TA )
Internationale Atomzeit  (TAI)
Mittlere Sonnenzeit  (Ortszeit)
Universelle Sonnenzeit (UT1)
Weltzeit  (UT)
Koordinierte Weltzeit  (UTC)




Bücher zum Thema Atomzeit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Atomzeit.html">Atomzeit </a>