Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

August 2003


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Tagesgeschehen

Sonntag 31. August

  • Italien . Bei ihrem Treffen auf Sardinien beschlossen der russische Präsident Wladimir Putin und der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi eine engere Zusammenarbeit ihrer Länder. Auch Militärbereich soll es Kooperationen geben so ein Marinemanöver und die Entwicklung eines Kampfflugzeugs . Ein weiterer Gesprächspunkt war die Zukunft Iraks beide Länder sprachen sich für die einer internationalen Friedenstruppe aus.
  • Kongo . Im Nordosten Kongos kam es zu Massaker . Mehr als 200 Einwohner der Stadt wurden getötet 140 entführt. Tausende sind auf Flucht.
  • Israel / Palästina . Nachdem die israelische Zeitung 'Maariv' ein mit den wichtigsten palästinensischen Politikern veröffentlichte zogen militante Palästinenser nach und veröffentlichten eine Tötungsliste mit Politikern in Form eines Kartenspiels. Das Bild bei einem Anschlag 2001 verstorbenen ehemaligen Tourismusministers Rehavam Seevi ist durchgestrichen. Beide Veröffentlichungen das us-amerikanische Kartenspiel mit den 55 meistgesuchten Irakis als Vorbild.
  • Taiwan . Bei einem Hochhausbrand kamen in Taipeh 13 Menschen ums Leben es gab als 70 Verletzte. Zu dem Brand kam nachdem sich eine Frau im Erdgeschoss nach Ehestreit mit Terpentin übergoss und selbst anzündete. Der Brand sich über das Treppenhaus aus so dass Fluchtweg versperrt war. Es gab viele Knochenbrüche sich die Bewohner über die Fenster abseilten dabei abstürzten. Ein ohne Genehmigung errichtetes Wohnhaus die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.
  • Irak . Um der schwierigen Sicherheitslage im Irak Herr zu werden planen die USA den Aufbau einer irakischen militärischen Eingreiftruppe. soll zumindest teilweise dann selbst die Sicherheit
  • Deutschland/ Frankfurt am Main . Bei den Wahlen zum IG Metall -Vorstand erhalten die Kandidaten Jürgen Peters und Huber nur rund zwei Drittel der Stimmen.
  • USA /Anniston. Die US-Armee hat im Stützpunkt Anniston Liter Saringas verbrannt. Erstmalig findet damit die Vernichtung Nervengasen in dicht besiedelten Regionen statt. Bei bisherigen Anlagen auf dem Johnston-Atoll bei Hawaii und in der Wüste von Utah kam es bisher zu 14 Zwischenfällen denen Giftgas freigesetzt wurde.

Samstag 30. August

  • Großbritannien . Wie der Observer berichtet hat der David Kelly unmittelbar vor dem Beginn des Irakkriegs Artikel verfasst in dem er den Krieg der irakischen Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen als "womöglich bezeichnet hat.
  • Berlin. Bündnis 90/Die Grünen-Chefin Angelika Beer spricht sich erstmals für einen Bundeswehr -Einsatz unter UNO -Mandat im Irak aus.

Freitag 29. August

Donnerstag 28. August

  • Großbritannien . Der Südosten des Landes inklusive der Hauptstadt London wurden eine Stunde lang von einem Stromausfall lahmgelegt. Große Teile des U-Bahn-Netzes fielen

Mittwoch 27. August

Montag 25. August

  • Indien . In Bombay explodierten zeitgleich vier Bomben . 50 Menschen wurden getötet 150 verletzt.
  • Ruanda - Ex-Rebellenchef Paul Kagame amtierender Präsident die erste Wahl nach dem Bürgerkrieg mit der Stimmen. Kritiker werfen ihm Wahlbetrug vor.

Sonntag 24. August

  • Israel / Palästina . Die Gewalt im Nahen Osten eskalierte weiter. Eine Kassam-2- Rakete wurde aus dem Gaza-Streifen nach Israel abgeschossen. Verletzt wurde niemand. Vergeltung wurde am Abend ein Hubschrauberangriff auf Gaza-Stadt durchgeführt. Dabei wurde ein Auto beschossen Menschen kamen ums Leben zwei davon Hamas -Mitglieder.
  • Türkei . Im Norden der Türkei kam es zu einem schweren Busunglück. kamen 19 Menschen ums Leben. Vermutlich war Bremsdefekt die Ursache.
  • Deutschland/ Hamburg . Im Vorfeld der Partie Hamburger Sportverein - FC Bayern München wurde das 40jährige Bestehen der Fußball-Bundesliga gefeiert.
  • Italien / Mailand . Die diesjährigen Ruderweltmeisterschaften beginnen.
  • Deutschland. In Sachsen-Anhalt kam es am Morgen zu einem Busunglück. Der Reisebus kam von der Straße und überschlug sich. 5 Fahrgäste kamen ums die anderen 17 Insassen darunter der Fahrer schwer verletzt.

Samstag 23. August

  • Brasilien . Auch der dritte Versuch Brasiliens eine Rakete ins All zu schicken scheiterte 3 Tage vor geplaneten Start. Mindestens 21 Menschen kamen ums
  • Deutschland
    • Donauwörth . Beim Zusammelprall zweier Kleinflugzeuge kamen sechs ums Leben.
    • In Berlin fand die Hanfparade statt. Die zehntausenden Teilnehmer konnten Rednern Hans-Christian Ströbele (Grüne) und Freke Over (PDS) zuhören. wurde für eine Legalisierung der Droge als Genussmittel und Rohstoff . Über den Nutzen von Hanf wurden Besucher auch informiert.
  • Irak . Vier Tage nach dem Anschlag auf das UN -Gebäude in Bagdad nahm die UN wieder ihre Arbeit unruhigen Irak auf.

Freitag 22. August

  • Israel . Einem Bericht der Zeitung Ha'aretz zufolge die israelische Polizei Mitglieder einer extremistischen jüdischen Bürgerwehr Die Gruppe soll für Anschläge verantwortlich sein 8 Palästinenser getötet und 20 verletzt haben. Zudem ein Anschlag auf eine palästinensische Grundschule geplant sein.

Mittwoch 20. August

  • Frankreich . Während der Hitzewelle sind in Frankreich einer Hochrechnung der Bestattungsdienste rund 10.400 Menschen gestorben als für die Jahreszeit üblich. Anfang Woche hatte Gesundheitsminister Jean-François Mattei eine Zahl 5000 Hitzetoten für "plausibel" erklärt ohne zunächst bestätigte Angaben vorzulegen. Unklar ist ob die des französischen Gesundheitswesen ausschlaggebend war oder die älterer Menschen durch ihre Familien in der

Dienstag 19. August

  • Jerusalem / Israel . Bei einem Selbstmordattentat in einem vollbesetzten Bus finden 20 darunter 6 Kinder den Tod. Bekannt haben dazu Hamas und Dschihad . Der zaghafte Beginn des Friedensprozesses ist Israel daraufhin ausgesetzt worden.
  • Irak / Bagdad . Bei einem Bombenanschlag auf das UN -Hauptquartier in Bagdad sind dutzende Menschen getötet zum Teil schwer verletzt worden. Unter den ist auch der UN-Sonderbeauftragte für den Irak Sérgio Vieira de Mello .
  • Hamburg . Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust ( CDU ) hat überraschend seinen Stellvertreter den umstrittenen Innensenator Ronald Schill entlassen. Gleichzeitig entließ er den angeschlagenen Walter Wellinghausen von der Partei Rechtsstaatlicher Offensive . Schill kündigte an der Politik den kehren zu wollen. [1]

Montag 18. August

  • Mali . Die letzten 14 entführten Sahara - Touristen sind frei. Die Urlauber waren im Februar 2003 von algerischen Terroristen bei der Gräberpiste entführt wurden. Die sollen im Laufe des Dienstag nach Deutschland werden. 19 Geiseln wurden bereits im Mai der algerischen Armee befreit dabei wurden viele getötet.
  • Frankreich . Die Hitzewelle der vergangenen Wochen hat Frankreich doch mehr Todesopfer gefordert als ursprünglich Die genaue Zahl wird zwar erst in Wochen feststehen die Behörden gehen aber mittlerweile 5.000 Opfern aus.
  • USA . Ein Heckenschütze erschoss in der letzten Woche in Nähe von Charleston ( West Virginia ) drei Menschen mit einer kleinkalibrigen Waffe. einem Jahr bereits versetzten zwei Heckenschützen die um Washington D.C. in Angst und Schrecken die Polizei befürchtet nun einen Nachahmungstäter.

Sonntag 17. August

Freitag 15. August

  • Israel . Premierminister Ariel Scharon ordnet die Freilassung 73 palestinensischen Gefangenen an. Die Freilassung war aufgrund Selbstmordattentate palästinensischer Terrorgruppen am 12. August kurzfristig worden.

Donnerstag 14. August

  • USA / Kanada . An der Ostküste der USA und Kanada fiel am Nachmittag der Strom aus. Davon waren auch die Städte Detroit Cleveland New York City und Toledo in den USA und Ottawa und Toronto in Kanada betroffen. Das Netz des wurde in einer Kettenreaktion automatisch wegen Überlastung abgeschaltet. Etwa 50 Menschen in einem Gebiet das größer als Fläche von Deutschland ist waren von dem betroffen. Es war nach den Stromausfällen vom 9. November 1965 und 13. Juli 1977 der dritte derartige Zwischenfall in den Kanada ist nach 1965 zum zweiten Mal betroffen.
  • Liberia . Westafrikanische Friedenstruppen übernehme die Kontrolle des von Monrovia .
  • Deutschland. Das Tiefdruckgebiet Lothar bringt Deutschland die seit langem erwartete Die Temperaturen sinken im Mittel um ca. Grad. Regen bleibt jedoch in weiten Teilen aus so dass weiterhin höchste Waldbrandgefahr herrscht.

Mittwoch 13. August

  • Deutschland/ Frankreich / Portugal . Das Hochdruckgebiet Michaela gibt nochmal alles: In der Nacht Dienstag auf Mittwoch werden bei Neustadt an der Weinstraße 27 6 °C Minimaltemperatur gemessen. Nach des Deutschen Wetterdienstes war dies die heißeste Nacht in seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Auch im übrigen sorgte Michaela für hohe Temperaturen. In Frankreich starben der Hitzewelle mehr als 3.000 Menschen. Bei Waldbränden in Portugal wurden bis Mittwoch mehr als 20.000 Wald vernichtet.
  • Deutschland. Das Bundeskabinett beschließt das Vorziehen 3. Stufe der Steurreform sowie um die von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe . Von der Opposition werden die Reformvorhaben

Dienstag 12. August

Montag 11. August

  • Liberia . Präsident Charles Taylor tritt nach wochenlangen um die liberianische Hauptstadt Monrovia zurück und ein Flugzeug das ihn in das Exil Nigeria bringt. Neuer Staatschef wird der bisherige Moses Blah .
  • Österreich : bei der bislang größten Massenschlägerei im Flüchtlingslager Traiskirchen kam ein Mensch ums Leben.
  • Schweiz : In Grono im Kanton Graubünden wurde der höchste Temperaturwert seit Messbeginn der Schweiz gemessen: 41 5 °C. Der Rekord vom 2. Juli 1952 mit 39 0 °C in Basel wurde damit massiv überschritten.

Samstag 9. August

  • Pakistan / Karatschi . Bei einem Überfall auf einen Lastwagen fünf Männer erschossen. Die Polizei vermutet einen terroristischen Hintergrund.
  • Kalifornien . Arnold Schwarzenegger kandidiert offiziell bei den kommenden Wahlen Gouverneur in Kalifornien die am 7. Oktober stattfinden.
  • Irak . Der frühere irakische Innenminister Mahmud Dhijab Ahamd hat sich den amerikanischen Behörden im gestellt. Er war die Nummer 29 auf Liste der meistgesuchten Iraker.

Freitag 8. August

  • Deutschland. In Perl-Nennig im Saarland wird von dem Wetterdienst Meteomedia mit 3 °C die bislang höchste Temperatur in gemessen. Der vorherige Hitzerekord seit Beginn der vor 102 Jahren lag bei 40 2 und wurde am 27. Juli 1983 in Gärmersdorf in Bayern gemessen.
  • Deutschland/Berlin. Kanzleramt und Verteidigungsministerum einigen sich auf Ausweitung des Afghanistan-Einsatzes. Die Bundeswehr soll für Wiederaufbauarbeiten in die Stadt (ca. 200 Kilometer nordwestlich von Kabul ) entsandt werden.

Donnerstag 7. August

  • USA / Irak . Wie das ARD -Magazin Monitor berichtet haben Vertreter des US-Verteidigungsministeriums Einsatz von "MK-77-Feuerbomben" im Irak-Krieg bestätigt. Diese Waffen sollen eine ähnliche wie das völkerrechtlich geächtete Napalm haben jedoch eine völlig andere chemische
  • Deutschland. Im oberpfälzischen Gärmersdorf werden 40 5 °C gemessen die Temperatur seit Beginn der Aufzeichnungen vor 54 Wegen der Hitzewelle wurde das Atomkraftwerk Obrigheim (Baden-Württemberg) vorübergehend komplett abgeschaltet.

Dienstag 5. August

  • Indonesien / Jakarta . in der indonesischen Hauptstadt sind bei Bombenanschlag auf das Luxushotel Marriott mindestens 13 gestorben.

Montag 4. August

  • Portugal . An mehreren Orten in Portugal brennt Wald . Die Behörden geben derzeit 72 Waldbrände an die bereits mehr als 10.000 Hektar Wald vernichtet haben.
  • Südkorea / Seoul . Der Top- Manager des Hyundai -Konzerns Chung Mon Hung hat sich durch Sprung aus seinem Bürofenster selbst getötet. Er durch die Verwicklung in einen Skandal unter Druck geraten.
  • Deutschland. Bisherige Höchsttemperatur des Jahres mit 37 9° C der Nähe von Mannheim .
  • Deutschland. SPD und Grüne einigen sich auf die Eckpunkte zur der Gemeindefinanzen die die Kommunen im nächsten um 4 5 Milliarden Euro entlasten soll. Reform sieht u.a. die Ausweitung der Gewerbesteuer für Freiberufler vor.

Sonntag 3. August

Freitag 1. August

  • Neuilly / Paris . Die französische Schauspielerin Marie Trintignant erliegt ihren schweren Kopfverletzungen nach einem Tage währenden Koma . Ihr Lebensgefährte ein Rockstar wird verdächtigt in Vilnius während eines Streits geschlagen zu haben.

wichtige Artikel - Themen - Übersichten aktuellen Zeitgeschehen

Siehe auch: Artikel die nach Abkürzungen betitelt wurden

Ältere Nachrichten

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

August 2002 | August 2004



Bücher zum Thema August 2003

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/August_2003.html">August 2003 </a>