Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Liste der Automobilmarken


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Automobilmarken kurz Automarken sind die Handelsnamen unter der Automobil-Konzerne Fahrzeuge vertreiben.

Inhaltsverzeichnis
1 Weblinks

Aktuelle Automarken

  • Abarth ( Italien gehört zu Fiat)
  • AC (UK)
  • Acura ( USA gehört zu Honda )
  • AIL ( Israel )
  • Aixam ( Frankreich )
  • Alfa Romeo (Italien gehört zum Fiat -Konzern)
  • Almac ( Neuseeland )
  • Alpha Sports (Australien)
  • Alpine (Frankreich gehört zu Renault)
  • Alvis (UK)
  • Amazon (Brasilien gehört zu Nissan)
  • Americar (Brasilien)
  • Amuza (Australlien)
  • Anchi (China)
  • Ariel (UK)
  • ARO ( Rumänien )
  • AS (Deutschland Lichtenstein )
  • Ascari (UK)
  • Asia Rocsta (Südkorea)
  • ASL (China)
  • Aston Martin (UK gehört zu Ford )
  • Audi (Deutschland gehört zum Volkswagen -Konzern)
  • Avanti (USA)
  • Beijing (China)
  • Bellier (Frankreich)
  • B.Engineering (Italien)
  • Bentley (UK gehört zum Volkswagen-Konzern)
  • Birkin ( Südafrika )
  • Bizzarini
  • BMW (Deutschland)
  • Bristol (UK)
  • Brocklands ( Südkorea )
  • BRM (Brasilien)
  • BSA (UK)
  • Bufori ( Malaysia )
  • Bugatti (Frankreich 1909-1963 Namensrechte seit 1998 beim Volkswagen -Konzern)
  • Bugre (Brasilien)
  • Buick (USA gehört zu General Motors)
  • Bullet (Australien)
  • Byd (China)
  • Cadillac (USA gehört zu General Motors )
  • Callaway (USA)
  • Campagna
  • Cardi
  • Carlsson (Deutschland Merzig)
  • Casalini (Italien)
  • Caterham (UK)
  • Chamonix (Auto)(Beck) (Brasilien)
  • Changan (China)
  • Changhe (China)
  • Chatenet (Frankreich)
  • Chenglong (China gehört zu Dong Feng)
  • Chevrolet (USA gehört zu General Motors)
  • Chevron (Neuseeland)
  • Chrysler (USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • Citroën (Frankreich PSA -Konzern)
  • Cobra
  • Consolier
  • Courage
  • Cunningham
  • Dacia (Rumänien gehört zu Renault)
  • Daewoo (Südkorea gehört teilweise zu General Motors)
  • Daihatsu ( Japan gehört zum Toyota -Konzern)
  • Daimler (UK gehört Ford) - (siehe auch DaimlerChrysler )
  • Dare (UK)
  • Dart (Südafrika)
  • Dauer (Deutschland)
  • DAX (UK)
  • Delfino
  • DeTomaso (Italien)
  • Dodge (USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • Dome
  • Donkervoort ( Niederlande )
  • Dutton (UK)
  • Eagle (USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • E.B.M. (Südafrika)
  • EDAG (Deutschland)
  • Edra (Brasilien)
  • Elcat ( Finnland )
  • EMIS (Brasilien)
  • Etsong(Qindao) (China)
  • Fabral (Brasilien)
  • Feng Huang (China)
  • Fengshen (China gehört zu Dong Feng)
  • Ferrari (Italien) (gehört zu Fiat)
  • Fiat (Italien gehört zu 20% General Motors)
  • Fioravanti (Italien)
  • Ford (USA mit deutschem Tochterunternehmen)
  • Freightliner (USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • FSO ( Polen )
  • Fuzo (Mitsubishi-Fuzo gehört zu DaimlerChrysler )
  • GAZ ( Russland )
  • Geely (China)
  • Geo (USA)
  • Gigliato
  • Gillet (Belgien)
  • GMC (USA gehört zu General Motors)
  • Grecave (Italien)
  • Guangzhou ( China )
  • Gurgel (Brasilien)
  • Hafei (China)
  • Haima (China)
  • HalDesign
  • Hanjiang (China)
  • Hauser (Deutschland)
  • Heibao (China)
  • Heuliez (Frankreich)
  • Hindustan ( Indien )
  • Holden ( Australien gehört zu General Motors)
  • Hommer
  • Honda (Japan)
  • Honda Mugen
  • Hongqi (China)
  • HMC (UK)
  • HSV (Australien gehört teilweise zu General Motors)
  • Huayang (China)
  • Hummer (USA gehört zu General Motors)
  • Hyundai (Südkorea gehört zu 10% DaimlerChrysler )
  • Infiniti (USA gehört zu Nissan)
  • Innocenti (Italien gehört zu Fiat)
  • Innotech
  • Isdera (Deutschland Leonberg)
  • Isuzu (Japan gehört teilweise zu General Motors)
  • ItalDesign (Italien)
  • IZh (Russland)
  • Jaguar (UK gehört zu Ford)
  • Jalta (Ukraine gehört zu ZAZ)
  • JDM (Frankreich)
  • Jeep (USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • Jensen
  • Jetcar
  • Jie Fang (China)
  • Jilin (China)
  • Jimenez
  • Jinbei (China)
  • Jiotta
  • Josse Car
  • JVA (Brasilien)
  • Kewet (Dänemark Norwegen )
  • Kia (Südkorea gehört zu Hyundai)
  • Koenigsegg (Schweden)
  • Lada (Shiguli) (Russland gehört zu VAZ)
  • Lamborghini (Italien gehört zu Audi)
  • Lancia (Italien gehört zu Fiat)
  • Land Rover (UK gehört zu Ford)
  • Laraki ( Marokko )
  • LeBlanc (Schweiz)
  • Lexus (Japan gehört zum Toyota-Konzern)
  • Ligier (Frankreich)
  • Lincoln (USA gehört zu Ford)
  • Lobini (Brasilien)
  • Lola (UK)
  • Lotec (Deutschland)
  • Lotus (UK gehört zu Proton)
  • LTI (UK)
  • Lynx (Südafrika)
  • MAG (Brasilien)
  • Mahindra (Indien)
  • Marcos (UK)
  • Maruti (Indien gehört zu Suzuki)
  • Maserati (Italien gehört zu Fiat)
  • Matra (Frankreich gehört zu Pininfarina)
  • Maybach (Deutschland gehört zu DaimlerChrysler )
  • Mazda (Japan gehört zu Ford)
  • MCV
  • McLaren (UK)
  • Mega (Frankreich)
  • Mercedes-Benz (Deutschland gehört zu DaimlerChrysler )
  • Mercury (USA gehört zu Ford)
  • Merkur
  • Merlin (UK)
  • MG (UK gehört zu Rover)
  • Microcar (Frankreich)
  • Mini (UK gehört BMW)
  • Mitsubishi (Japan gehört teilweise dem DaimlerChrysler -Konzern)
  • Mitsuoka
  • Monte Carlo
  • Morgan (UK)
  • Moskwitsch (Aleko) (Russland)
  • Mosler
  • Mullen
  • Nismo
  • Nissan (Japan gehört zu Renault)
  • Noble (UK)
  • Obvio! (Brasilien)
  • Oka (Russland gehört zu VAZ )
  • Oldsmobile (USA gehört zu General Motors)
  • Oltkit (Rumänien)
  • Opel (Deutschland gehört zu General Motors)
  • Osca
  • Otosan ( Türkei gehört teilweise zu Ford)
  • Pagani (Italien)
  • Panoz (USA)
  • Parradine
  • Performance (Südafrika)
  • Peugeot {Frankreich PSA -Konzern)
  • Pilbeam
  • Piotek
  • Plymouth (USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • Pontiac (USA gehört zu General Motors)
  • Porsche (Deutschland)
  • Premier (Indien)
  • Proton (Malaysia gehört zu 16% Mitsubishi)
  • Puma (Brasilien)
  • Qvale Mangusta (Italien gehört zu Rover)
  • Reliant (UK)
  • Renault (Frankreich)
  • Reva (Indien)
  • Reynard
  • Rinspeed ( Schweiz )
  • Rolls-Royce (UK gehört BMW)
  • Ronart (UK)
  • Rongcheng (China gehört zu Dong Feng)
  • Rover (UK)
  • Rush (Deutschland Straubenhardt)
  • Saab ( Schweden gehört zu General Motors)
  • Saker (Neuseeland)
  • Saleen
  • San Storm (Indien)
  • Saporoshez (Ukraine gehört zu ZAZ)
  • Saturn (USA gehört zu General Motors)
  • Savel (Frankreich)
  • Sbarro (Schweiz)
  • Schuppan
  • Seat ( Spanien gehört zu Volkswagen )
  • Sensor
  • Setra (Deutschland gehört zu DaimlerChrysler )
  • Shamrock (Südafrika)
  • Shanghai (China gehört zu Geely)
  • Shelby (USA)
  • Short (Brasilien)
  • Sipani (Indien)
  • Skoda ( Tschechien gehört zu Volkswagen )
  • Smart (Deutschland gehört zu DaimlerChrysler )
  • Spectre
  • Spyker (Niederlande)
  • Ssang Yong (Südkorea gehört zu Daewoo)
  • Stealth (UK)
  • Sterling (UK gehört zu Rover )
  • Sterling Trucks ( USA gehört zu Daimlerchrysler)
  • Stola (Italien)
  • Strathcarron (UK)
  • Subaru (Japan gehört teilweise zu General Motors)
  • Super Seven
  • Suzuki (Japan gehört teilweise zu General Motors)
  • Swift (UK)
  • Tata (Indien)
  • Tatra (Tschechien)
  • Tempo (Indien)
  • Think (Norwegen)
  • Thomond ( Irland )
  • Tiger (UK)
  • Tjorven(Kalmar) (Schweden)
  • Tofas (Türkei)
  • Tokchon ( Nordkorea )
  • Tommy
  • Toyota (Japan)
  • Treser (Deutschland)
  • Troller (Brasilien)
  • Tschajka (Russland gehört zu GAZ)
  • TVR (UK)
  • Twike (Schweiz)
  • UAZ (Russland)
  • Ultima (UK)
  • Ural (Russland)
  • Vauxhall ( Opel -Modelle in UK gehört zu General Motors)
  • VAZ (Russland gehört zu General Motors)
  • Vector
  • Vemac (UK)
  • Venturi ( Monaco )
  • Veritas (Deutschland)
  • Vision
  • Volkswagen (Deutschland)
  • Volvo (Schweden gehört zu Ford)
  • Welter Racing
  • Western Star Trucks ( USA gehört zu DaimlerChrysler )
  • Westfield (UK)
  • Wiesmann (Deutschland Dülmen )
  • Witton Tiger (USA)
  • Wolga (Russland gehört zu GAZ)
  • Xiali (China)
  • Yes (Deutschland)
  • Yuejin (China)
  • Yugo (Serbien und Montenegro gehört zu Zastava)
  • Zagato (Italien)
  • Zastava ( Serbien und Montenegro gehört teilweise zu Fiat und VW)
  • ZAZ ( Ukraine gehört zu Daewoo)
  • Zender (Deutschland)
  • Zhonghua (China gehört zu Jinbei)
  • Zhongxing (China)
  • ZIL (Russland)

Frühere Automarken

  • Abadal (Spanien)
  • Adams Hewitt (USA)
  • Adler (Deutschland Frankfurt )
  • Aero (Tschechien)
  • Alfa (Italien)
  • Allard (UK)
  • Alta (UK)
  • Ambassador (USA gehörte zu AMC)
  • Amber (UK)
  • American Motors(AMC) (USA von Chrysler aufgekauft)
  • Amilcar (Frankreich)
  • Armstrong-Siddeley (UK heute Bristol)
  • Ashley (UK)
  • Apollo (Deutschland Apolda )
  • Auburn (USA)
  • Austin (UK gehört zu Rover)
  • Austin Healey (UK gehört zu Rover)
  • Austro Daimler ( Österreich gehörte zu Daimler)
  • Autobianchi (Italien gehört zu Fiat)
  • Auto Union (Deutschland Chemnitz heute Audi )
  • Bantam (USA)
  • Benz (Deutschland heute Mercedes-Benz )
  • Berliet (Frankreich)
  • Bitter (Deutschland)
  • BMC (UK)
  • BNC
  • Bond (UK)
  • Borgward (Deutschland Bremen)
  • Brasier (Frankreich)
  • Brevetti Fiat (Italien geht in Fiat auf)
  • Bricklin ( Kanada )
  • Carabela ( Brasilien gehört zu Renault)
  • Carmel (Israel)
  • Ceirano (Italien)
  • Chalmers (USA)
  • Chandler (USA)
  • Chaparral (USA)
  • Checker (USA)
  • Cheetah
  • Chenard & Walcker (Frankreich gehörte zu Peugeot)
  • Cisitalia (Italien)
  • Cizeta-Moroder
  • Clan (UK)
  • Clipper (USA gehörte zu Packard)
  • Cord (USA)
  • DAF (Niederlande gehört zu Volvo)
  • Darrac (Frankreich)
  • Datsun (Japan heute unter dem Namen Nissan )
    • Cherry
  • De Dion Bouton (Frankreich)
  • Delage (Frankreich)
  • Delahaye (Frankreich)
  • Dellow (UK)
  • DeLorean (Nordirland)
  • DeSoto (USA gehört zu Chrysler)
  • DFP (Frankreich)
  • DISA ( Dänemark )
  • Dixi (Deutschland Eisenach)
  • DKW (Deutschland heute Audi)
  • Dort (Auto) (USA)
  • Duesenberg (USA gehörte zu Cord)
  • Dufaux (Schweiz)
  • Edsel (USA gehörte zu Ford)
  • Elva (UK)
  • EMW (Deutschland (DDR) Eisenach)
  • Essex (USA gehörte zu AMC)
  • Excalibur (USA)
  • Excelsior (Belgien gehörte zu Imperia)
  • Facel
  • Fairthorpe (UK)
  • Fast (Italien)
  • Florentia (Italien)
  • FMR (Deutschland gehörte zu Messerschmitt)
  • F.N. (Belgien)
  • FRAMO (Deutschland Frankenberg )
  • Frazer Nash (UK)
  • Fuldamobil (Deutschland)
  • Gaggenau (Deutschland ging in Mercedes Benz auf)
  • General (UK)
  • Germain (Belgien)
  • Gilbern (UK)
  • Ginetta (UK)
  • Glas (Deutschland Dingolfing heute BMW)
  • Goggomobil (Deutschland gehörte Glas)
  • Gordon-Keeble (UK)
  • Gräf & Stift (Österreich)
  • Hampton (UK)
  • Heinkel (Deutschland Speyer )
  • Hillman (UK gehörte zu Peugeot)
  • Hispano-Suiza (Spanien Schweiz)
  • Horch (Deutschland Zwickau Markenname besitzt Audi)
  • Hubmobile (USA)
  • Hudson (USA gehörte zu AMC)
  • Humber (UK gehört zu Chrysler)
  • Imperia (Belgien)
  • IFA (DDR)
  • Isotta Fraschini(IF) (Italien)
  • Itala (Italien)
  • James and Browne (UK)

  • Jowett (UK)
  • Jensen Healey (UK)
  • Jenson (UK)
  • Kaiser (USA)
  • Kissel (USA)
  • Kleinschnittger (Deutschland)
  • Lago (Italien)
  • Lagonda (UK)
  • Lanchester (UK gehört zu Leyland)
  • Lasalle (USA gehörte zu General Motors)
  • Laurin & Klement (Tschechien jetzt Skoda )
  • Lea-Francis (UK)
  • Leyland(BL) (UK)
  • Liberty (USA)
  • Lightburn (Australien)
  • Lister (UK)
  • Lloyd
  • Locomobile (USA gehörte zu General Motors)
  • Locost (UK)
  • Lorraine-Dietrich (Frankreich)
  • Lanchester (UK gehört zu Ford)
  • Marlin (USA gehörte zu AMC)
  • Marmon (USA)
  • Martini (Schweiz)
  • Mauser (Deutschland)
  • Maxwell-Briscoe (USA)
  • Mercedes (Deutschland heute Mercedes-Benz )
  • McFarlan (USA)
  • McLaughlin (Kanada gehörte zu Buick)
  • Melkus (Deutschland (DDR))
  • Messerschmitt (Deutschland)
  • Metallurgique (Belgien)
  • Miesse (Belgien)
  • Minerva (Belgien gehörte zu Imperia)
  • Monteverdi (Schweiz)
  • Morris (UK gehört zu Rover)
  • Muntz (USA)
  • Nagant (Belgien gehörte zu Imperia)
  • Napier (UK)
  • Nash Healey (UK)
  • Nash (USA gehörte zu AMC)
  • Nordenfelt (UK)
  • NSU (Deutschland Neckarsulm)
  • Nufield (UK)
  • Oakland (USA gehörte zu General Motors)
  • Ogle (UK)
  • Orient Express (Deutschland)
  • Overland (USA)
  • Packard (USA)
  • Pegaso (Spanien)
  • Panhard & Levassor (Frankreich)
  • Panther (UK)
  • Peerless (UK)
  • Pierce-Arrow (USA)
  • Pipe (Belgien)
  • Polski Fiat (Polen)
  • Praga (Tschechien)
  • Presto (Deutschland Chemnitz)
  • Princess (UK gehörte zu British Leyland)
  • Steyr-Puch (Österreich)
  • Rambler(USA gehörte zu AMC)
  • Ramses ( Ägypten )
  • Riley (UK gehört zu BMW)
  • Rochdale (UK)
  • Rootes (UK)
  • Röhr (Deutschland)
  • Rumpler (Deutschland)
  • SCAT (Italien)
  • Serenka (Polen)
  • Serpollet (Frankreich)
  • Siata (Italien)
  • Simca (Frankreich gehörte zu Peugeot und Chrysler)
  • Simca-Matra (Frankreich)
  • Simson (Deutschland)
  • Singer (UK)
  • Sizaire & Naudin (Frankreich)
  • Spartan (UK)
  • Speedwell (UK)
  • SS (UK heute unter dem Namen Jaguar)
  • Standard (UK gehört zu Leyland)
  • Stoewer (Deutschland Stettin )
  • Studebaker (USA gehörte zu Packard)
  • Stutz (USA)
  • Sunbeam (UK)
  • Sunbeam-Talbot (UK)
  • Susita (Israel)
  • Takuri (Japan)
  • Talbot (Frankreich gehörte zu Peugeot)
  • Talbot-Darrac (UK)
  • Talbot-Lago (UK)
  • Tornado (UK)
  • Trabant (Deutschland Zwickau)
  • Trident (UK)
  • Triumph (Deutschland)
  • Triumph (UK gehört zu BMW)
  • Trojan (UK)
  • Tucker Torpedo (USA)
  • Turicum (Schweiz)
  • Turner (UK)
  • Unic (Frankreich)
  • Unipower (UK)
  • Vanden Plas (UK gehört zu Ford und
  • Vivinus (Belgien)
  • Wanderer (Deutschland Chemnitz)
  • Walter (Tschechien)
  • Wartburg (Deutschland (DDR) Eisenach )
  • Weber (Schweiz)
  • White (USA)
  • Wikov (Tschechoslowakei)
  • Willys (USA gehörte zu AMC)
  • Winton (USA gehört zu General Motors)
  • Wolseley (UK gehört zu Rover)
  • Z (Czechoslovenska Zbjorovka) (Tschechoslowakei)

Karosserieschmieden und Ausstatter

  • Bertone (Italien oft Opel)
  • Brabus (Deutschland oft DaimlerChrysler)
  • Deutsch (Deutschland haupts. Ford)
  • Gangloff (Frankreich haupts. Bugatti auch Alfa Romeo
  • Ghia (Italien Name hat Ford gekauft)
  • Karmann (Deutschland oft VW Renault)
  • Pininfarina (Italien oft Peugeot und Ferrari)

Weblinks



Bücher zum Thema Liste der Automobilmarken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Automobilmarke.html">Liste der Automobilmarken </a>