Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

BSD/OS


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
BSD/OS ist ein kommerzieller Verwandter des FreeBSD -Betriebssystems. Es wird derzeit von Wind River vertrieben.

BSD/OS basiert ebenfalls auf dem 4.4BSD-Lite-Kernel wurde von Berkeley Software Design Inc. (BSDI) und vertrieben. Es unterstützt sowohl Intel - als auch Sun SPARC - und PowerPC -CPUs. Gegenüber den freien BSDs hebt es vor allem durch seine weit entwickelte SMP -Unterstützung und den kommerziellen Support hervor. Wie BSD-Varianten ist auch BSD/OS besonders bei Internetprovidern Webhostern im Einsatz.

2001 wurde BSDI von Wind River Systems Wind River ist hauptsächlich im Embedded -Bereich aktiv weshalb die Unterstützung des FreeBSD-Projektes die Weiterentwicklung von BSD/OS weitgehend eingestellt wurde.

Weblinks



Bücher zum Thema BSD/OS

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/BSD/OS.html">BSD/OS </a>