Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 17. August 2019 

Bachelor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Bachelor ist in Europa der erste berufsqualifizierende akademische Abschluss eines meist praxisbezogenen Studiums nach typischerweise 6 Semestern. Diese Umstellung ein europaweit einheitliches und international besser vergleichbares ist Teil des sog. Bologna-Prozesses der EU .

Der Bachelor ist international wie auch in Deutschland der erste Abschluss der gestuften an Hochschulen . In Deutschland darf der Bachelor nur Fachhochschulen und Universitäten verliehen werden. In den europäischen Staaten ist dies ähnlich.

In den USA die keine betriebliche Ausbildung sondern nur Universities und Colleges kennen ist der Bachelor der Abschluss man zuerst nach der Highschool macht. Ungefähr 6. amerikanische Erwachsene besitzt einen Bachelor. Der eines solchen Abschlusses hängt -- wie auch Master -- vor allem davon ab wo man studiert hat.

Nach dem Erwerb eines Bachelors lässt (je nach Interessen Noten und Berufserfahrung) das mit einem Aufbaustudiengang zum Master fortsetzen. Hierbei kann dann entweder das Fach wissenschaftlich vertieft werden oder praxisrelevante Kenntnisse einem anderen Fachgebiet erworben werden. Für letzteren ist der MBA (Master of Business Administration) ein typisches Der MBA ist die etablierte Managementqualifikation für und Naturwissenschaftler.

Im deutschen Sprachraum gab es den Bakkalaureus auch schon im Mittelalter (seit dem 13. Jahrhundert ) er geriet dann aber zunehmend in Heute wird in der BR Deutschland anstatt Bakkalaureus die anglisierte Form (Bachelor) verwendet; in heißt der Bachelor-Abschluss Bakkalaureat der Absolvent bzw. die Absolventin ist wieder der Bakkalaureus bzw. die Bakkalaurea . Im Französischen ist zu beachten dass baccalauréat - "Abitur" ("Matura") und bachélier - "Abiturient" ("Maturant") heißt. Der Bachelor in Frankreich als licence bezeichnet.

Siehe auch Der Bachelor-Studiengang als erster berufsqualifizierender Abschluss.

Web-Link

  • Wege ins Studium unter "Neue Studienwege - Bachelor und



Bücher zum Thema Bachelor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bachelor.html">Bachelor </a>