Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Badenweiler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Badenweiler befindet sich im Markgräflerland etwa 30 Kilometer südlich von Freiburg entfernt in den ersten Hügeln des Südschwarzwaldes . Der Ort enstand aus einer Besiedlung die Römer. Gut erhalten sind noch die die im 18. Jahrhundert entdeckt ausgegraben und wurden und im Schutz einer modernen gläsernen zu besichtigen sind. Die bereits von den genutzten Thermalquellen begründen B.s Ruf als Kurort. B. hielten sich auf u.a. Anton Tschechow René Schickele Annette Kolb Stephen Crane Theodor Heuss Johannes Rau .

Sehenswürdigkeiten


  • Cassiopeia-Therme (ehemals Markgrafenbad
  • Kurpark
  • Römische Badruinen

Weblinks

http://www.badenweiler.de


Städte und Gemeinden Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Au | Auggen | Bad Krozingen | Badenweiler | Ballrechten-Dottingen | Bötzingen | Bollschweil Breisach | Breitnau | Buchenbach | Buggingen Ebringen | Ehrenkirchen | Eichstetten am Kaiserstuhl | Eisenbach | Eschbach | Feldberg | Friedenweiler | Glottertal | Gottenheim | Gundelfingen | Hartheim | Heitersheim | Heuweiler Hinterzarten | Horben | Ihringen | Kirchzarten | Lenzkirch | Löffingen | March | Merdingen | Merzhausen | Müllheim | Münstertal | Neuenburg am Rhein | Oberried | Pfaffenweiler | Schallstadt | Schluchsee | Sölden | St. Märgen | St. Peter | Staufen | Stegen | Sulzburg | Titisee-Neustadt | Umkirch | Vogtsburg im Kaiserstuhl | Wittnau




Bücher zum Thema Badenweiler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Badenweiler.html">Badenweiler </a>