Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Rheintalbahn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Lage der Rheintalbahn
in Deutschland

Die Rheintalbahn auch Badische Hauptbahn genannt ist eine Eisenbahnstrecke von Mannheim über Heidelberg Karlsruhe Offenburg und Freiburg im Breisgau nach Basel . Sie ist eine der wichtigsten Bahnlinien wegen des länderüberschreitenden Verkehrs mit der Schweiz auf dieser Strecke.

Das erste Teilstück zwischen Mannheim und Heidelberg wurde 1840 eröffnet bis 1855 wurde die Strecke in mehreren Teilen Basel fertiggestellt.

Die Bahnstrecke ist zunächst mit einer Spurweite von 1600 mm erbaut worden da umliegenden Länder und andere Bahnlinien jedoch die Normalspurweite von 1435 mm einsetzten wurde zwischen 1854 und 1855 die gesamte Strecke umgebaut.




Bücher zum Thema Rheintalbahn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Badische_Hauptbahn.html">Rheintalbahn </a>