Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Bahnelement


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Bahnelemente beschreiben die Bahn eines Planeten oder Kometen um die Sonne . Die Planetenbewegung wird mit den drei keplerschen Gesetzen behandelt.

Bahnelemente der Planeten

Zur Definition einer störungsfreien Kepler-Bahn sind 6 Bahnelemente erforderlich:

  1. a = große Halbachse
    entweder in km oder in AE (Astronomische große Halbachse der Erdbahn = 149 597
  2. ε = numerische Exzentrizität
    woraus sich
    Periheldistanz a * (1 - ε) und
    Apheldistanz a * (1 + ε) ergeben
  3. i = Bahnneigung
    zur Ekliptik
  4. Ω = Länge des aufsteigenden Knotens
    ( Rektaszension das ist der Winkel vom Frühlingspunkt zum aufsteigenden Knoten)
  5. ω = Argument des Perihels
    (Winkel vom aufsteigenden Knoten zum Perihel ¹)
  6. T = Zeitpunkt des Periheldurchgangs
    (oder Epoche E plus Position)

Im Zweikörperproblem (ohne Bahnstörungen durch dritte Körper und nicht-gravitative Einflüsse genügen diese 6 Bahnelemente. Oft wird noch siebentes angegeben das aus a und dem 3. Keplerschen Gesetz folgt als

P = Periode
( siderische Umlaufzeit in tropischen Jahren gemessen)

oder

μ = tägliche Bewegung
(μ = 360 * 60 * 60" P Tage )

angegeben wird.


¹) Die Summe der Winkel Ω ω von denen der erste in der der zweite in der Bahnebene gemessen wird man die Länge des Perihels. Sie ist brauchbare Vereinfachung wenn die Bahnneigung i klein ist.

²) Bahnstörungen verursachen eine langsame Änderung der 6 sodass diese nur oskulierende Elemente sind d.h. der Keplerellipse nur während eines kurzen Zeitraums anschmiegen.
Einige Störungen können durch Angabe zeitlicher Änderungen der Bahnelemente berücksichtigt werden.



Bücher zum Thema Bahnelement

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bahnelemente.html">Bahnelement </a>