Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. Februar 2020 

Batalha


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Batalha ( port. "Schlacht") die portugiesische Kleinstadt (ca. 7500 Ew.) etwa 100 nördlich von Lissabon im Bezirk Leiria gelegen ist bekannt durch ihr aus 14. bis 16. Jahrhundert stammendes Kloster Mosteiro de Santa Maria da Vitória welches 1983 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Das Dominikaner - Kloster wurde 1385 zum Dank für den Sieg Portugals über das Königreich Kastilien in der Schlacht von Aljubarrota gegründet. Eine Reiterstatue des siegreichen Feldherrn Álvares Pereira steht vor dem Kloster.

Zentrales Gewölbe der Capela do Fundador

Kapitelsaal Innenansicht nach Nordosten

Blick vom Claustro Real zur Kirche

Außenansicht des Klosters

Gesamtansicht von Südwesten



Bücher zum Thema Batalha

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Batalha.html">Batalha </a>