Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Baulastträger


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Baulastträger im Straßenbau ist in Deutschland die die für die Planung den Bau den Betrieb und die Unterhaltung einer Straße zuständig ist. In der ist dies die öffentliche Hand. In den Jahren steigt aber die Zahl der Straßen denen der Baulastträger eine nichtöffentliche Einrichtung ist. spricht hier auch von den sogenannten Privatstraßen. Baulastträger läst sich vielfach aus der Bezeichnung Straße ableiten. So steht bei B xy das B für die B undesrepublik Deutschland bei L xy das L für das Bundes l and und bei K xy das K für den K reis. Bei Straßen innerhalb von Ortschaften ist sie keine der vorher genannten Straßennummern aufweisen sofern sie keine Privatstraßen sind die jeweilige der Baulastträger .




Bücher zum Thema Baulastträger

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Baulasttr%E4ger.html">Baulastträger </a>