Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Bela Lugosi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bela Lugosi eigentlich Béla Ferenc Dezsõ Blaskó (* 20. Oktober 1882 in Lugos (heute Lugoj) damals zu Österreich-Ungarn heute zu Rumänien gehörend † 16. August 1956 in Los Angeles / USA ) war ein Filmdarsteller der besonders Rollen Horrorfilmen spielte.

Bekannt ist er als der Dracula -Darsteller im Hollywood der 30er Jahre doch verblasste seine in den 40er Jahren. Heute ist Bela den meisten aus dem Spielfilm Ed Wood bekannt. Bei dem "schlechtesten Regisseur aller drehte Lugosi seine letzten Filme teilweise ohne

Er wurde in seinem Draculakostüm beerdigt aufgebahrt. Bei der Beerdigung schlug Vincent Price beim Anblick von Lugosi im Draculakostüm Peter Lorre vor zur Sicherheit einen Pflock ins zu rammen.

Bela Lugosis Sohn Bela Lugosi Jr. ist ein erfolgreicher Anwalt in Hollywood sich auf die Vertretung von Schauspielern zur ihrer Marketingrechte spezialisiert hat.

Er war auch Thema eines Songs Gothik Rock Band Bauhaus mit dem Titel Bela Lugosi's Dead .

Außerdem war Bela Lugosi die Inspiration Dirk Felsenheimer sich als Drummer bei den Ärzten den Künstlernamen Bela B. zuzulegen.



Bücher zum Thema Bela Lugosi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bela_Lugosi.html">Bela Lugosi </a>