Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Dezember 2018 

Bernhard Brink


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bernhard Brink (* 17. Mai 1952 in Nordhorn ) ist ein deutscher Schlagersänger und TV-Moderator.

Biographie

Er kam am 17. Mai 1952 im niedersächsischen Nordhorn zur Welt. Vor über 30 Jahren sich Brink dann für seine Wahlheimat Berlin studierte er Jura unterschrieb seinen ersten Plattenvertrag heiratete Ute mit der er heute noch verheiratet ist. Bernhard Brink ist einer der und wichtigen Stars der bunten Musikepoche der Jahre. Seine Entertainerqualitäten sind nicht nur auf Musik beschränkt: So parodiert er Promis wie Boris Becker Harald Juhnke oder Franz Beckenbauer oder moderierte TV-Shows wie "Das Deutsche oder "Schlager des Jahres" im vergangenen Jahr.

Diskographie

Weblinks

http://www.bernhard-brink.de/index.php Die offizielle Homepage



Bücher zum Thema Bernhard Brink

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bernhard_Brink.html">Bernhard Brink </a>