Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Bernhard III. (Baden)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Markgraf Bernhard III. von Baden erbte 1515 gemeinsam mit seinen beiden Brüdern Ernst I. und Philipp von seinem Vater Teile der Markgrafschaft Baden . Er regierte seinen Teil 1515 - 1536 .

Nachdem sein Bruder Philipp 1533 verstarb und dessen Teil an ihn seinen Bruder Ernst I. zurückfiel entstanden die Regierungslinien

  • "Bernhardinische Linie" (katholisch) Baden-Baden und
  • "Ernestinische Linie" (protestantisch) Baden-Durlach.
Erst nach dem Aussterben der Linie wurde die Markgrafschaft Baden 1771 unter Markgraf Karl Friedrich wieder vereinigt.

Vorgänger:
Christoph I.
Markgrafschaft Baden Nachfolger:
Vormundschaftsregierung


Bücher zum Thema Bernhard III. (Baden)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bernhard_III._(Baden).html">Bernhard III. (Baden) </a>