Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Betelpalme


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Betelpalmen (Areca catechu) sind in Südostasien von Thailand über Malaysia bis zu den Philippinen verbreitet. Es sind einstämmige Fiederpalmen die Meter hoch werden. Die roten Früchte haben etwa die Größe eines Hühnereis umschließen mit faserigem Fruchtfleisch den harten Kern.

Unreife Betelnüsse werden in Asien kleingehackt mit Kalk vermischt gekaut.

Areca catechu Samen keimen unter warmen und feuchten Bedingungen von einigen Wochen die Jungflanzen werden gelegentlich Blumengeschäften angeboten und lassen sich auch hier Betelpalmen als Zimmerpflanzen vertragen keine direkte Sonneneinstrahlung keinen Frost.



Bücher zum Thema Betelpalme

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Betel.html">Betelpalme </a>