Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Bezirk Gänserndorf



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Niederösterreich
Verwaltungssitz: Gänserndorf
Fläche: 1.271 31 km²
Einwohner: 88.475 (15.05.2001)
Bevölkerungsdichte : 70 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : GF
Website:
Karte

Gemeinden

  • Aderklaa
  • Andlersdorf
  • Angern an der March
  • Auersthal
  • Bad Pirawarth
  • Deutsch-Wagram
  • Drösing
  • Dürnkrut
  • Ebenthal
  • Eckartsau
  • Engelhartstetten
  • Gänserndorf
  • Glinzendorf
  • Groß-Enzersdorf
  • Groß-Schweinbarth
  • Großhofen
  • Haringsee
  • Hauskirchen
  • Hohenau an der March
  • Hohenruppersdorf
  • Jedenspeigen
  • Lassee
  • Leopoldsdorf im Marchfelde
  • Mannsdorf an der Donau
  • Marchegg
  • Markgrafneusiedl
  • Matzen - Raggendorf
  • Neusiedl an der Zaya
  • Obersiebenbrunn
  • Orth an der Donau
  • Palterndorf - Dobermannsdorf
  • Parbasdorf
  • Prottes
  • Raasdorf
  • Ringelsdorf - Niederabsdorf
  • Schönkirchen - Reyersdorf
  • Spannberg
  • Strasshof an der Nordbahn
  • Sulz im Weinviertel
  • Untersiebenbrunn
  • Velm - Götzendorf
  • Weiden an der March
  • Weikendorf
  • Zistersdorf


Bezirke und Statutarstädte in Niederösterreich :
Amstetten | Baden | Bruck/Leitha | Gänserndorf | Gmünd | Hollabrunn | Horn | Korneuburg | Krems | Krems-Land | Lilienfeld | Melk | Mistelbach | Mödling | Neunkirchen | St. Pölten | St. Pölten-Land | Scheibbs | Tulln | Waidhofen/Thaya | Waidhofen/Ybbs | Wiener Neustadt | Wiener Neustadt-Land | Wien-Umgebung | Zwettl




Bücher zum Thema Bezirk Gänserndorf

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bezirk_G%E4nserndorf.html">Bezirk Gänserndorf </a>