Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Bezirk Linz-Land



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Oberösterreich
Verwaltungssitz: Linz
Fläche: 460 25 km²
Einwohner: 129.059 (15.05.2001)
Bevölkerungsdichte : 280 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : LL
Website:
Karte

Gemeinden des Bezirkes

  • Allhaming
  • Ansfelden
  • Asten
  • Eggendorf im Traunkreis
  • Enns
  • Hargelsberg
  • Hofkirchen im Traunkreis
  • Hörsching
  • Kematen an der Krems
  • Kirchberg-Thening
  • Kronstorf
  • Leonding
  • Neuhofen an der Krems
  • Niederneukirchen
  • Oftering
  • Pasching
  • Piberbach
  • Pucking
  • St. Florian (Österreich)
  • St. Marien
  • Traun
  • Wilhering


Bezirke in Oberösterreich :
Braunau am Inn | Eferding | Freistadt | Gmunden | Grieskirchen | Kirchdorf a.d. Krems | Linz | Linz-Land | Perg | Ried im Innkreis | Rohrbach | Schärding | Steyr | Steyr-Land | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels | Wels-Land




Bücher zum Thema Bezirk Linz-Land

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bezirk_Linz-Land.html">Bezirk Linz-Land </a>