Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Bo Balderson


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter dem Pseudonym " Bo Balderson " hat ein schwedischer Schriftsteller unbekannten Namens ab 1968 bis in 1980er Jahre eine lange Serie beliebter und gelesener Kriminalromane veröffentlicht. Die darin gestalteten Kriminalfälle werden zufällig vom schrulligen und chaotischen "Minister" in mit seinem gleichfalls etwas sonderlichen Schwager einem Studienrat gelöst. In deutscher Übersetzung liegen bisher

Der Minister und der Tod. (Originalausgabe 1968 deutsch 1974).

Der Mord in Harpsund. (Originalausgabe von deutsch 2002).

Der Fall des Staatsministers. (Originalausgabe von deutsch 2002).

Das Werk des Staatsministers. (Originalausgabe von deutsch 2003).



Bücher zum Thema Bo Balderson

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bo_Balderson.html">Bo Balderson </a>