Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Bockum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Ort

Der Ort Bockum ist seit 1907 ein Teil der Stadt Krefeld und hat etwa 28.000 Einwohner.

Geschichte

Sicher ist dass im Jahre 1204 mit dem Grafen von Jülich in "Buchholz Sancte Gertrudis" der Ort ersten Mal erwähnt wird.

Sehenswürdigkeiten

Die wichtigste Kirche ist die katholische St. Gertrudis in der Ortsmitte. Desweiteren sind Bockum schöne Herrenhäuser zu betrachten wie z.B. Haus Sollbrüggen das Haus Schönhausen das Haus und auch das Haus Grotenburg im Krefelder Der Tierpark der Stadtwald als grüne Lunge Ortes und das Grotenburg-Stadion sind weitere Ausflugsziele.

Weblinks

Private Seiten: http://www.bockum.net



Bücher zum Thema Bockum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bockum.html">Bockum </a>