Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Bodenläuse



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Bodenläuse
Überstamm : Häutungstiere (Ecdysozoa)
Stamm : Gliederfüßer (Arthropoda)
Klasse : Insekten (Insecta)
Unterklasse : Fluginsekten (Pterygota)
Ordnung : Bodenläuse (Zoraptera)

Die Bodenläuse oder Zoraptera sind ein Ordnung der Insekten . Die etwa 30 Arten dieses Taxons leben ausschließlich in den Tropen und Subtropen als Saprophage und Räuber auf dem Boden unter der Rinde Bäumen oder in Termitenbauten . Dort ernähren sie sich vorwiegend von Pilzgewebe ( Mycelien ) und Milben .

Die Bodenläuse erreichen eine maximale Körpergröße 2 bis 3 Millimeter und ihr Körper farblos die Facettenaugen und die Ocellen können vorhanden sein fehlen. Die Tiere besitzen anders als andere kauend-beißende Mundwerkzeuge und nicht alle Arten haben Flügel .




Bücher zum Thema Bodenläuse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bodenl%E4use.html">Bodenläuse </a>