Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Book on demand


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Book on demand (BoD) ist ein Publizier-Verfahren für Bücher und Broschüren. Hierbei können Bücher einzeln auf Bestellung gedruckt und gebunden werden. Es also keine feste sondern eine nach oben Auflage. Herstellungsverfahren sind zumeist digitale Druckverfahren bei die als Datei vorliegenden Werke direkt als ausgedruckt werden. BoD ist sehr interessant für bei denen die Auflage schlecht kalkulierbar ist. sind die Herstellungskosten etwas höher als beim Auflagendruck dafür aber werden Lager- und Finanzierungskosten

Das Verfahren ist auch gut geeignet unbekannte Autoren die ihre Bücher im Selbstverlag wollen.



Bücher zum Thema Book on demand

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Book_on_demand.html">Book on demand </a>