Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Boygroup


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Boygroup ist eine Gruppe junger - männlicher Sänger die auf junge Mädchen besonders attraktiv Die Bezeichnung "Boygroup" gibt es erst seit Jahren auch wenn das dahinter stehende Konzept älter ist.

Das Besondere am Konzept der Boygroups dass sie häufig unter gezielt kommerziellen Gesichtspunkten Plattenfirmen oder Produzenten "zusammengestellt" werden - aufgrund Castings . Jedes einzelne Boygroup-Mitglied muss nicht nur und tanzen können sondern es muss zudem bestimmten Männertyp repräsentieren und zwar sowohl äußerlich auch vom "Charakter" vom Image her gesehen. kann sich jedes der überwiegend sehr jungen Teil vorpubertären Mädchen ein Gruppenmitglied heraussuchen das besonders als Idol verehrt und das möglicherweise auch erstes eines Verliebtseins oder einer Schwärmerei werden kann. die Identifikation mit dem Sänger mit der wird eine starke Bindung zum "Produkt" erzielt der erwünschten und geplanten Folge dass die der Gruppe gekauft werden sie die Stimmen jungen Fans bei Hitparaden erhalten dass Gegenstände die Gruppe ( Merchandising ) gekauft werden usw.

Das Modell "zusammengestellter" Gruppen ist nicht Es wurde bereits in den 60er Jahren vorigen Jahrhunderts bei den Monkees praktiziert.

Bekannte Boygroups sind:



Bücher zum Thema Boygroup

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Boygroup.html">Boygroup </a>